Jemand mit Baby und wieder Schwanger hier??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von northfly22 24.05.11 - 13:27 Uhr

Hej,

wie läuft es bei Euch?

Unsere werden ca 13 Monate dann auseinander sein und der Große wird in dem Zeitraum 5 Jahre.

Juhu Stress..

Durch die Babybeschäftigung vergesse ich immer das ich Schwanger bin, nur wenn ich zur RUhe komme beginnen die Schmerzen..

Es war so ein großer Schock, die Pille war zu niedrigdosiert für meinen Stillenden Körper, der Arzt hat sich entschudigt und die Herstellerfirma hat uns mitgeteilt dass es leider ab und zu vorkommt..

Naja, bin jetzt 20 SSW und habs immer noch nicht so realisiert, tja, kommt schon noch :-P

LG

Beitrag von susi210484 24.05.11 - 13:31 Uhr

ja hier!!!!!!! hab grad erfahren das ich in der 5 ssw bin und meine mpotte ist grad mal 15 wochen alt....dazu kommt mein junior von 3,5 jahren!!!
ich weiss nicht wie ich das packen sol!!!!!!!!

Beitrag von lilalaus2000 24.05.11 - 13:52 Uhr

hallo

ich habe eben deinen tread gelesen.... alle beide :-)

glückwunsch!!

ja es wird schwer, jedoch gibt es auch gute finanzielle hilfen - evtl auch eine haushaltshilfe?! frag m,al bei pro familia, die beraten sehr gut und kostet nichts.

wenn der erste schock verdaut ist, dann kommt (hoffentlich) die freude.
was hat dein mann gesagt?

LG #liebdrueck

Beitrag von tinasophia 24.05.11 - 13:46 Uhr

Ganz ehrlich? Dann würde ich Arzt und Herstellerfirma auf Schadensersatz verklagen. Ich glaube das nicht. Welche Pille hast du denn genommen? Bleibt ja nur eine...

Beitrag von northfly22 24.05.11 - 13:49 Uhr

Die Pille heißt Cerazette ( extra Stillfreundlich) und im Internet habe ich heraus gefunden dass es mehrere Betroffene gibt.

Verklagen bringt nichts, denn sie werden ja nicht mit 100 % Sicherheit, die lassen sich doch die paar Mini Prozent immer als Option zu deren Sicherheit!

LG

Beitrag von honey013 24.05.11 - 14:00 Uhr

Also als es bei mir um die Pile ging,als ich noch gestillt habe, hätte ich die auch nehmen können.Allerings sagte mein FÄ gleichs,dass es wohl besser wäre dann noch zusätzlich mit Kondom zu verhüten,weil die wohl nicht so ganz sicher ist!#kratz

Beitrag von northfly22 24.05.11 - 14:02 Uhr

Mir wurde nur gesagt die Pille ist fürs Stillen Ideal, mehr nicht.

Tja, nu ist es so..

Beitrag von littleblackangel 24.05.11 - 13:49 Uhr

Hallo!

Eigentlich bin ich schon nichtmehr hier im Babyforum, Lukas wird bald 3 und Anna bald 2...

Meine Zwei sollten 14Monate auseinander sein, es sind dann 13Monate und 10Tage geworden.

Ja, was soll ich am besten Schreiben...ja, manchmal war es stress und manchmal ist es das immernoch, aber du wirst da rein wachsen und hinterher wirst du dich fragen, was du mit nur einem Baby die ganze Zeit gemacht hast. Die ganzen positiven Momente werden dich den Stress(der nicht so viel ist, wie man sich das vorstellt!) schnell vergessen lassen.

Falls du fragen hast, kannst du gern fragen!

Lieben Gruß,
Angel mit Lukas *21.06.08 und Anna *01.08.09

Beitrag von pye 24.05.11 - 13:50 Uhr

jap unsere tochter ist 15 monate alt und bin morgen in der 14ten woche ^^

Beitrag von svenjag87 24.05.11 - 15:49 Uhr

Meine Kleine wird am Samstag ein Jahr alt und ich bin morgen in der 19.SSW. Klar wird das am Anfang stressig. Dafür ist es für die Beiden Kleinen später umso schöner. :) Finde es schön wenn die Geschwister nah beiander sind. Haben gesagt wir lassen es ab Anfang des Jahres drauf ankommen...dass es allerdings sofort wieder beim ersten Mal passiert, hätten wir nicht gedacht. :) Ich freue mich totaaal. Nur leider wird die Schwangerschaft wohl sehr hart. Habe einen Bauchnabelbruch und somit Trageverbot etc. Schmerzen und Kleinkind wird bestimmt hart... naja...das wird schon. :)

Beitrag von insto76 25.05.11 - 12:50 Uhr

ich kann euch beruhigen !
meine zwei kleinen sind 13 monate auseinander ! und ich finde es gar nicht so streßig,wie ich es mir vorgestellt habe.