HILFE - FW - Abgang, Lakmuspapier ???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von monsiunga 24.05.11 - 13:39 Uhr

Hallo,

ich brauch dringend Hilfe. Ich hab schon was länger das GEfühl ih verliere FW. Jetzt war die FW Menge auch reduziert beim US (was meine blöde FÄ mir aber nicht gesagt hat, das hab ich zu hause aus dem MuPa erfahren) und dann wollte ich doch nochmal testen.

Ich hab mir dann zwei PH_V Teststreifen in den Schlüpfer geklebt aber etwas höher als Scheidenausgang weil der da auch mehr nass wird immer. Und die haben sich verfärbt, so tröpfchenhaft, jetzt frag ich mich war es FW oder kann das vom Schweiß kommen?? aber soviel schwitzt man da doch gar nicht... wenn ich das papier zwischendurch versuch so am scheideneingang zu testen oder etwas drin passiert aber nix... wie gesagt ich hab auch eher das gefühl da komtnur ab u zu mal was...

Danke für eure Hilfe
Monsi 39+0

Beitrag von knackundback 24.05.11 - 13:41 Uhr

Ich würde das beim Arzt abklären lassen.
Dass das Fruchtwasser gegen Ende weniger wird ist allerdings vollkommen normal. Wenn Dein Arzt nichts dazu gesagt hat war die Menge die weniger wurde evtl. ja auch im Normbereich.

LG

Miri