Wenn doch die Mens endlich richtig anfangen würde

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mamab5 24.05.11 - 13:40 Uhr

Hallo,

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/885318/585246

seit 3 Tagen nur Schmierblutungen. Wenn doch die Mens endlich richtig einsetzen würde, dann wüßte ich immerhin genau, dass es nicht geklappt hat. So ist immer noch die geringe Hoffnung da, vielleicht doch noch schwanger zu sein.

Habe heute morgen mit einem 25er getestet. Absolut negativ.

War es dafür bei NMT - 1 auch noch zu früh? Kann ich die Hoffnung ganz aufgeben?

Wollte mich nur mal ausheulen.

liebe Grüße

mamab

Beitrag von loewin6985 24.05.11 - 13:47 Uhr

Ja diese Warterei und nicht genau zu wissen was los is macht einen auf Dauer verrückt.
Ich bin nur von deinem ZB etwas verwirrt.
Du hast an ZT 17 und 20 positiv getestet??? Und heute bei ZT 24 is er negativ?
Also rein von deiner Tempi kann man leider gar nicht erkennen ob du mit dem Zyklus abschließen solltest oder noch hoffen darfst.

Beitrag von simsaline76 24.05.11 - 13:55 Uhr

Ich will dir ja nicht zu Nahe treten, aber eine Woche nach ES hattest du schon nen positiven SS Test? Kann ich irgendwie nicht glauben.

Beitrag von mamab5 24.05.11 - 15:23 Uhr

Das hat mich auch total irritiert. War extrem hibbelig, und war mir einfach sicher schwanger zu sein.