Was essen eure ca. 1,5 - jährigen Kinder so am Tag?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Wann soll ich mit dem Abstillen beginnen und mit Beikost starten? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von hope001 24.05.11 - 14:09 Uhr

Hallo,

Finns isst im Moment folgendes:

morgens: 200ml Milchnahrung + 1/2 Sch. Schwarzbrot mit Butter, ggf. 1-2 Achtelstücke Apfel

mittags: 100-125g Fruchtjoghurt oder Griespudding

nachmittags: 1/2 Sch. Schwarzbrot mit Butter, 1 Banane

abends: 100-200g Familienessen, 50g Obstmus

vorm Schlafen 235ml Milchnahrung

Finn isst überhaupt keinen Brotbelag außer Butter, will er einfach nicht.
Fleisch höchstens Tatar + maximal 1x pro Woche Hähnchennuggets, Wiener oder Fischstäbchen.
Kartoffeln isst er nur in Verbindung mit Spinat oder in der Linsensuppe.
Nudeln isst er bis auf Spaghetti und Spätzle alle Sorten und Formen.
Gemüse isst er Spinat, Linsen, Zwiebeln, frische Tomatensoße, Zuchchini- Möhrensoße feinstückig püriert und das war es.

Falls Finn zwischendurch nach Essen (Nunu) verlagt, bekommt er Apfel oder mal einen Zwieback.

Er trinkt nun Wasser.

Wie sieht es bei euch aus? Trinken eure auch noch so viel Milch oder sind so mäkelig, was das Essen anbelangt?

Ach ja, Finn ist 84cm und 10kg.

Danke,

Hope mit Finn 18 Monate

Beitrag von bae 24.05.11 - 15:04 Uhr

mit 16 monaten:

morgens: 1-2 brote mit butter+reissirup (ab und an rührei, 1/2 banane oder pfirsichmus dazu)

vormittags: 1 banane+etwas brezel

mittag: (warm)kartoffel(da haut er rein), gemüse(karotte, brokkolie+blumenkohl), nudeln, fischstäbchen ohne panade, polles, würstchen, hackfleischküchle, fleischkäse......

nachmittags: paar erdbeeren, hörnchen

abends: brot mit wurst, oder vom mittagessen nochmal warm

trinken: wasser: leider nur 150ml
reismilch 2x am tag: 250ml(davon 1 flasche nachts)

Beitrag von caramaus 24.05.11 - 15:23 Uhr

Hallo!

Meine Maus isst folgendes:

Frühstück: 1-1,5 Vollkorntoastscheiben + 150ml Hafermilch alternativ auch mal Kindermüsli

zwischendrin: ab und zu mal einen Vollkornkeks

Mittagessen: 200-250g Familienkost

Kaffee: Obst, Keks oder Brötchen oder Toast oder Fillinchen ab und zu auch mal Waffel mit Eis oder Kuchen

Abendbrot: 1 Scheibe Mischbrot mit Belag, manchmal 1 Wiener, Gemüse (Stück Gurke, etwas Salat) + 150ml Hafermilch

Getränke untertags: Wasser, Tee oder mal ein bissel Saft (selten)

Beitrag von caramaus 24.05.11 - 15:26 Uhr

vergessen:

Gott sei Dank ist die Maus überhaupt nicht mäkelig. Im Gegenteil. Sie will immer probieren, was wir essen und mag es meistens auch gerne - selbst Oliven und saure Gurke.

Es gibt nur ein paar Dinge, die sie nicht mag - z.B. Rosenkohl. Aber damit kann ich leben. Ich war als Kind eine absolute Mäkeltante und habe meine Mutter in den Wahnsinn getrieben...das ist mir bisher erspart geblieben (Küsschen an meine Maus!!!).

C.