Kann die DIANE 35 helfen??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von skaty 24.05.11 - 14:14 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

nach langem im Netz surfen um einige Fragen zu klären, möchte ich nun doch selbst einmal die wichtigsten Fragen bezüglich meines Kinderwunsches stellen und bin Euch schon jetzt dankbar für jede antwort!!

Vor ca. einem monat war ich (25j.) beim FA um meinen hormonhaushalt zu checken da wir seit zwei jahren versuchen ein kind zu bekommen und dies bis dato nicht geklappt hat.

Der FA stellte dann fest das ich einen unregelmässigen eisprung habe und sich kleine bläschen um die eierstöcke gesammelt haben...daraufhin bot er mir die DIANE 35 an die ich drei monate durchnehmen soll oder direkt zu einem reproduktionsmediziner gehen soll...natürlich möchte ich es mit der DIANE versuchen!

Nun möchte ich gern wissen ob jemand vielleicht schon erfahrungen mit der DIANE 35 in diesem zusammenhang gemacht hat und ob es wirklich stimmt das die 3monate nach dem absetzen die besten sind um schwanger zu werden???

Ich nehme die Diane nun seit einer Woche und habe leichte schmerzen nach dem ´´verkehr´´ die ich vorher nicht hatte, als hätte sich mein muttermund gesenkt...kann das sein bzw. wem ging/geht es ähnlich?

Beitrag von miriam1811 24.05.11 - 14:31 Uhr

#winke


Ja, das stimmt. Meine FA sagte das auch und ich habe es damals mit meiner Tochter genauso gemacht: 3 Monate genommen (allerdings nicht durchgehend, sondern wie normalerweise je 1 Monat, dann Mens, dann der 2te Monat usw.) und es half! Wurde im 2ten ÜZ nach der Diane #schwanger und das kleine Wunder ist vor 2 Wochen 6 Jahre alt geworden. Jetzt habe ich es wieder genauso gemacht. Mal sehen, was dabei rauskommt. Drücke dir die Daumen!

Beitrag von skaty 24.05.11 - 14:34 Uhr

VIELEN DANK, endlich mal ne konkrete und positive antwort!!!!!!#freu