Wie fühlen sich Senkwehen an?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von swhoch2 24.05.11 - 14:34 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Ich bin jetzt gerade in der 36. Woche und habe seid heute ständig ein Ziehen und Stechen zwischen Bauchnabel und Schambein, mal mittig, mal seitlich. Sind das Senkwehen? Oder wie fühlen die sich an? Was kann es sonst sein? Hab eh schon durch eine Symphysenlockerung viele Schmerzen und jetzt kommt das auch noch dazu. Mittlerweile freue ich mich so sehr wenn die Kleine endlich da ist.
Danke schon mal für eure Antworten.

GLG Bina

Beitrag von lucyfe 24.05.11 - 15:42 Uhr

Grundsätzlich sind Wehen Kontraktionen der Gebärmutter. I.d.R. gibt es die einfachen GM-Kontraktionen, da zieht sich der gesamte Bauch zusammen und wird hart. Bei einigen Senkwehen kann das zu ganz schönem Druck führen, so dass man teilweise schon mal die Augen verdreht und sich aufs Atmen konzentrieren muss. Inzwischen sind bei mir dann auch Wehen hinzugekommen, die im Unterbauch hin und wieder ziehen, aber eher so wie Mens-Schmerzen. Das geht nun aber auch schon fast drei Wochen so, also alles Senk- und Vorwehen.
Bei dem Ziepen hätte ich auch sofort auf Symphyse getippt. Da Du das ja aber schon kennst, würde ich mal die Hebi oder den Doc befragen.

lG
Lucyfe