Ist es Liebe...

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von kalpyarasi 24.05.11 - 15:24 Uhr

wenn ich seit 11 jahren täglich an meine erste Liebe denken muss?
Es war Liebe auf den 1. Blick... und sehr kompliziert...
Oder bin ich einfach nur besessen oder krank??? :(

Beitrag von Beobachter 24.05.11 - 15:39 Uhr

Hi kalpyarasi,

"...bin ich einfach nur besessen oder krank?"

Nur, wenn Dein gesamtes Leben auf dieses Andenken fixiert ist und Du nicht in der Lage bist, im "Hier und Jetzt" zu leben - z.B. nicht in der Lage bist, eine Beziehung einzugehen.

Alles Gute

B.

Beitrag von mond09 25.05.11 - 14:05 Uhr

Hat meiner Meinung nach nix mit Liebe zu tun.

Zur Liebe gehört auch gehen lassen können.

Beitrag von lass_ihn_gehen 26.05.11 - 01:29 Uhr

Ich denke, dass es ganz normal ist, öfters an die erste Liebe zu denken.
Ich kann dir kurz meine "Geschichte" erzählen.
Nennen wir ihn R.
R. war nicht meine erste Liebe, aber die erste die mir etwas bedeutet hat, bzw. mir gezeigt hat was Liebe ist. Ich war 15 als wir uns kennen gelernt haben, er 4 Jahre älter. Ich fand ihn toll, meine Eltern nicht. Deswegen fand ich ihn noch toller. #schock
Wir hatten wahnsinnig schöne Momente, aber ein Jahr später zogen wir wieder um. Es trennte uns nun ein 20- stündiger Flug. Wir sahen uns 1 Jahr später wieder, als ich mit meinen Eltern im Urlaub dort war. Wir hatten dieses Jahr alle 2 Tage telefoniert, auch danach noch 2 Jahre alle 2 Tage. Dann brach ich von einem Tag auf den anderen den Kontakt ab. Ich lebte in einem Traum, den ich beenden musste. Letztes Jahr fing ich an wieder an ihn zu denken. Ich fand seinen bruder auf fb und er gab mir seine nr.
Wir haben 3 Mal telefoniert, bis er sagte er könne mich nicht mehr in seinem Leben haben- das war für mich ok. Eigentlich wollte ich auch nur wissen, dass es ihm gut geht.
Ich habe nun, 10 Jahre nach dem ich ihn kennengelernt habe, es endlich geschafft einige wenige Sachen die ich noch aus dieser Beziehung hatte zu entsorgen. Das war SUPER!
Kontaktiere ihn- du wirst sehen, er ist nich mehr der Mann von damals! Und lebe dein Leben und nicht diesen Traum!
Alles Gute!