Was 11 Mon. altem Baby anbieten mit nur 2 Beißerchen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von mork-vom-ork 24.05.11 - 16:30 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Bei uns ist nach wie vor das leidige Thema "Essen" bei unserer zarten Mausi...

Sie hat nun ihre 2 Beißerchen und will diese natürlich nutzen :-)
Brei geht zur Zeit gar nicht mehr! Wenn sie den Löffel schon sieht geht`s los...#schrei Mag sie überhaupt nicht.
Okay, also bieten wir ihr "festere" Nahrung an: von Brot/ Brötchen, über Nudeln, Kartoffel, hin zum Obst& Gemüse ect.
---Tja, aber Stückchen mag sie ja auch nicht...
Da krieg ich dann das #schrei... ;-)

Demnach landen nur gefühlte Mikromengen in ihrem Bauchi.

Habt ihr noch Ideen, was so zum #mampf geht unter diesen -ich nenne es mal "Umständen"?

Ich denke nicht, dass es eine Phase ist, denn sie war schon immer wenig begeistert vom Essen.

Lasst mich eure Ideen und Ratschläge bitte wissen!

#herzlichMork;-)

Beitrag von emilyessi 24.05.11 - 19:54 Uhr

Hallo Süße,

versuchs doch mal ihr etwas von deinem Essen, vorm Würzen, zu Pürieren. Möglicherweise möchte dein Zwerg auch einen eigenen Löffel haben. Ich weiß, ist durchaus eine Sauerei, aber eine Möglichkeit den Zwerg zum Essen zu bewegen. Wenn du nicht zu sehr Pürierst, sind auch etwas Stücke im Essen.#mampf

Habe etwas Geduld, manchmal brauchen die Zwerge auch ihre Zeit, um sich mit dem Neuen auseinanderzusetzen. Ich weiß, daß sich das etwas abgedroschen anhört, ist aber manchmal die einzigste Variante.#liebdrueck

Lg emilyessi.