PMS?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von spioni 24.05.11 - 17:09 Uhr

Hallo ihr lieben,
wer von euch hat auch 1-2 Tage nach dem ES schon PMS?
Hatte das jemand und war trotzdem schwanger?????


LG#liebdrueck

Beitrag von annenorbert 24.05.11 - 17:13 Uhr

Man kann das alles nie zuordnen. Ich glaube, daß das bis ZT 6 alles nur reine Kopfsache ist.

Beitrag von gypsi1978 24.05.11 - 17:19 Uhr

frag doch mal lieber im Schwangerschaftsforum.....hier hat ja nicht jeder schon mal eine Schwangerschaft hinter sich. Vielleicht hast Du da mehr Glück auf Antworten ;-)

#winke

Beitrag von dia111 24.05.11 - 18:00 Uhr

Ich hatte bei meinen Kindern niemals PMS oder irgendwelche SS-Anzeichen,
das änderte sich bei meiner 1 und 2.FG, da hatte ich alles 3TAge vor NMT
Bei meiner STillen Geburt in der 22SSW im Dez, hatte ich ab ES+6 Übelkeit,Ziehen im UL und in den Brüsten.
Dachte ich bilde mir alles ein,doch ich war wirklich SS.
Leider habe ich unsere Tochter auch verloren..

Aber 1-2 Tage nach ES, da ist doch noch gar keine Einnistung zu stande gekommen.

Lg
Diana

Beitrag von fridadida 24.05.11 - 18:49 Uhr

Hallo,

das hab ich heute auch schon hier im Forum gefragt: http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=24&tid=3157790

Ich drück uns mal die Daumen, dass es trotzdem noch was wird.

Liebe Grüße #winke