Frage an die Angelsound Spezialisten ;-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tobiinlove 24.05.11 - 17:20 Uhr

huhu Mädels,

heute ist mein Angelsound gekommen und wir haben ihn natürlich sofort ausprobiert.

Bin nu etwas verwirrt (nicht panisch :-) )
weil ich KEINEN Herzschlag gehört hab.
Ähhhhhhm hätte ich nicht wenigstens meinen hören müssen? lach*
Hab eben zu meinem Mann schon gesagt, wahrscheinlich lebe ich gar nicht und schwirr hier nur als Geist rum. :-p

Die Geräusche, die ich immer wieder für einen kurzen moment
hören konnte, war eine Art Peitschenhieb.
Ansonsten was immer zu hören war, war wie eine Art dumpfes Wellenrauschen (wie unter Wasser)

Ich hab mal überhaupt keine Ahnung was ich nun gehört hab und was nicht *lach

Bin heut 11+0 vielleicht noch etwas zu früh.....


LG Jessy

Beitrag von miyuki-lee 24.05.11 - 17:28 Uhr

Huhu Jessy,

versuchs mal ziehmlich weit unten.da ich meinen Zwerg auch immer gehört.Kann etwas dauern bis du ihn findest.
Vielleicht ist es aber auch wirklich noch etwas früh.
Aber du wirst es schon finden:-)
LG,Lee

Beitrag von tobiinlove 24.05.11 - 17:31 Uhr

noch weiter unten ? *lach*

Dann muss ich aufpassen dass nicht das Schallgerät verschwindet #rofl

Beitrag von tobiinlove 24.05.11 - 17:33 Uhr

nee aber mal ernsthaft : wo war denn dann mein Herzschlag??
Mein mann hat mir das Schallgerät auch aufs Handgelenk gelegt um meinen Puls zu fühlen. NICHTS #schock#schock

Beitrag von miyuki-lee 24.05.11 - 17:39 Uhr

Pulsschlag funktioniert auch nich.Habs auch versucht.
Halt den Schallkopf mal richtig an dein Herz.Das geht.

Beitrag von miyuki-lee 24.05.11 - 17:34 Uhr

Hört sich blöd an,ich weiß;-)
Ich habs das Herzchen immer ne gute handbreit unterm Bauchnabel gefunden.
Musste mal etwas hin und her rutschen mit dem Schallkopf.
Ansonsten warteste noch ein paar Tage.
Der Anfang is nich so leicht:-p

Beitrag von tobiinlove 24.05.11 - 17:39 Uhr

jupp denke wir versuchens am Wochenende nochmal.

Ist ja bestimmt auch bei übergewichtigen - wie meiner einer - schwieriger als bei schlanken...


Dank dir mal und wünsch noch einen schönen Abend

Beitrag von canadia.und.baby. 24.05.11 - 18:03 Uhr

War es denn an?^^

Also hast du überhaupt irgendwas gehört?


Ich hatte damals vergessen die Folie von der Baterrie zu entfernen und war schon am verzweifeln warum das ding nicht geht #schwitz#schein

Beitrag von jenny0612 24.05.11 - 19:28 Uhr

Also am besten höre ich ihn immer Abends im Bett.
Und mit voller Blase gehts am besten, weil so die Gebärmutter nach oben gedrückt wird.

LG und viel Glück

Beitrag von pebbelz 24.05.11 - 23:06 Uhr

Am besten deinen Angelsound überm Schambein ansetzen. Da hat es bei mir immer ganz gut funktioniert. Hörst du "Pferde galloppieren" dann ist das der Herzschlag von deinem Krümel. Und so ein "wusch-wusch" das ist das Nabelschnurblut