heute vor einem jahr....

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von connie36 24.05.11 - 17:21 Uhr

....hatte ich am pfingsmontag um 14 uhr meine iui. um 18 uhr hatte ich meinen es und dann ging das gewarte los. da soviele iui´s schon neg. waren, und auch die icsi nix brachte, hatte ich wenig hoffnung. hatte bei iui+10 auch das utro abgesetzt, so sehr war ich vom neg. überzeugt.
nachdem bei iui+12 oder 13 auch eine mini sb kam, war ich überzeugt, das ich noch meine letzte genehmigte iui in anspruch werde nehmen müssen.
aber am nächsten tag war keien sb mehr da. bei iui+16 wollte ich einen bt machen lassen. am morgen wieder sb...also termin abgesagt, auf die mens gewartet. ausser dem einen mal kam aber nix mehr, also am nächsten vormittag einen test im schlecker besorgt, der mir beim pos. fast in die toi fiel.
musste sofort wieder utro nehmen. bei 6+0 nix ausser eine kleinen leeren hülle zu sehen. hcg bei 4500...bei 6+3 hcg bei 5700 und immer noch eine leere hülle. progerston mangel wurde festgestellt, also utro erhöht. 5 tage später, bei 7+1 sollte ich wieder kommen, für ein evtl. as gespräch...und was war? ein kleiner zwerg, 2 mm mit herzschlag......nun ist er heute genau 17 wochen schon alt.
drücke euch die daumen, und wünsche euch auch soviel glück
alles gute conny mit krümel

Beitrag von wasilisa 24.05.11 - 17:23 Uhr


Hallo,

was für eine tolle Geschichte! #herzlich #liebdrueck

LG, Julia

Beitrag von connie36 24.05.11 - 20:12 Uhr

habe sooft von anderen damals gelesen, und immer gedacht, das ist wie ein sechser im lotto....den werde ich nimmer haben. hätte damals auch nie gewettet, das es nochmal klappen würde.
es passiert also nicht immer nur den anderen#verliebt
lg conny

Beitrag von meinschatz2011 24.05.11 - 17:27 Uhr

#herzlich Alles Gute für Euch !! #herzlich

Diesen Glück könnte ich auch gebrauchen ;-)

Beitrag von connie36 24.05.11 - 20:13 Uhr

ich habe damals immer gedacht, das passiert nur den anderen....und dann war ich an der reihe mal gaaaaaaaaaaaaaanz viele viren zu verteilen. hätte das nie geglaubt.
wünsche dir ganz viel glück für ein baby
lg conny

Beitrag von engelchen939 24.05.11 - 17:28 Uhr

OH du kannst einem Mut machen #freu #danke

Beitrag von connie36 24.05.11 - 20:15 Uhr

wenn ich das mutmachposting von anderen gelesen habe, habe ich mich immer für diejenigen gefreut, hätte aber nie gedacht, das auch wir mal dazugehören. man sieht also, es passiert nicht immer nur anderen...
drücke dir auch die daumen.
lg conny

Beitrag von javi78 24.05.11 - 17:56 Uhr

SCHÖÖÖÖÖN !!!!!!!!!!!

Beitrag von connie36 24.05.11 - 20:18 Uhr

danke,...damals empfand ich das alles nicht so, konnte mich nciht so richtig auf die ss freuen, weil ich viel zu sehr angst hatte, das sich nix entwickeln würde. meine freundin meinte immer, du redest nie über die ss...ich habe dann ihr gesagt, wenn ich mich zusehr anfange zu freuen, zieht es mir den boden weg, wenn was passiert.
meine diagnose von damals lautete" v. a. gestörte ss" und doch ging alles gut. ich weiss gar nicht wieviel glück ich wirklich hatte. habe die befunde erst vor kurzem aus der kiwu bekommen, als ich ihnen den kleinen mann vorgestellt habe. es ist erschreckend,wie knapp ich an einer fg vorbeigeschrammt bin. gut das ich das damals nciht wusste.
dir auch alles gute
lg conny

Beitrag von jassiline 24.05.11 - 19:21 Uhr

Danke, das ist lieb von dir...
Und was für ein hübscher Junge!!!

Alles Liebe für euch

LG jassiline

Beitrag von connie36 24.05.11 - 20:19 Uhr

danke, das er so süss ist, liegt daran, das wir 4,5 jahre gebastelt haben, und da heisst es doch immer...das beste kommt zum schluss.#rofl
er ist mittlerweile auch echt ein strahlemann.
wünsche dir auch alles gute
conny

Beitrag von jassiline 24.05.11 - 22:17 Uhr

Na dann muss ich ja irgendwann ein Model gebären...;-)
Aber schön das auch du trotzdem noch in dem Forum schreibst und Mut machst.

LG jassiline

Beitrag von miniplacebo 24.05.11 - 20:16 Uhr

Alles Gute Dich und Deine Familie #verliebt

Ich freu mich für Dich! #herzlich

Beitrag von connie36 24.05.11 - 20:22 Uhr

hallo
danke dir. deinen namen habe ich damals schon hier öfters gelesen.
es ist immer schwer, wenn sich manche von hier verabschieden können, und man selber hat das gefühl, hier im fort. kiwu alt und schrumpelig zu werden und das forum niemals verlassen zu dürfen.
dachte auch nie, dsa ich mal zu den "glücklichen" gehören werde.
daher denke ich, viell. baut es andere auf, wenn es bei manchen nach 4,5 jahren endlich klappt, das es bei ihnen auch mal ein wunder geben wird.
das hoffe ich für dich ganz fest.
lg conny

Beitrag von miniplacebo 25.05.11 - 11:56 Uhr

Huhu Conny,
ja - ich gebe zu, so langsam resigniere ich :-(

An Wunder glaubt man ne Weile, aber das stellt sich so langsam ein...
Wobei nun ja auch noch meine älteste Schwester (42) ungewollt schwanger geworden ist #schmoll
Und das alles auch noch mit einer Art Septum VOR dem Gebärmutterhals, also eigentlich kaum möglich UND es war ein One Night Stand....

manchmal denke ich, wir sind einfach zu blöd :-[

Es sind ja nun auch fast 4 Jahre bei uns :-( irgendwie reichts....

Dir sei es von Herzen gegönnt ! #herzlich

Beitrag von connie36 26.05.11 - 12:04 Uhr

man fragt sich manchmal, warum man ausgerechnet zu denen gehören muss, bei denen es einfach nicht klappen will#schmoll ich habe auch so manches mal überlegt, aufzugeben, aber ich konnte einfach noch nicht. ich werde jetzt in 4 wochen 38, ich glaube, hätte es bis jetzt nicht geklappt, hätte ich mir wohl den geb. als deadline gesetzt.
ich wäre auch glücklich gewesen, denn ich habe zwei wundervolle grosse töchter. aber es hätte einfach etwas, jemand, gefehlt. ich denke, dieses fehlen, hätte ich immer gemerkt.
ich hoffe trotzdem, das du irgendwann eines besseren was das passieren eines wunders angeht, belehrt wirst. und dann werden solche überschwangmails von dir kommen, wie ich sie geschrieben habe#liebdrueck
lg conny