Muss gerade weinen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von stier84 24.05.11 - 17:56 Uhr

Auf Vox läuft Menschen Tiere und Dok. und sie mussten einen Hund einschläfern, soooo traurig. Seit ich schwanger bin könnte ich wegen allem heulen, obwohl ich sonst immer ein sehr gefasster Mensch bin, wirklich schlimm... Ist das bei euch auch so???

Beitrag von magiccat30 24.05.11 - 17:57 Uhr

oh je das hatte ich letzten auch bei deer sendung. Normal bin ich da nicht so. Da wurden aber gleich zwei Hunde und eine Katze eingeschläfert.

Beitrag von stier84 24.05.11 - 17:59 Uhr

soooo traurig :-( Gestern haben sie eine Katze gezeigt, die angefahren wurde aber ich denke überlegt hat

Beitrag von kuschelpatsch 24.05.11 - 17:59 Uhr

#rofl

Ich hab auch geheult. Das witzige war, mein Mann auch... #rofl

Beitrag von stier84 24.05.11 - 18:01 Uhr

#huepf#huepf;-);-) so einen habe ich auch zu Hause und dafür LIEBE ich ihn#verliebt

Beitrag von babynato 24.05.11 - 18:00 Uhr

ja manchmal weine ich auch grundlos...

diese hormone!#schein

Beitrag von stier84 24.05.11 - 18:06 Uhr

du sagst es

Beitrag von engelchen939 24.05.11 - 18:07 Uhr

Leider ja ich kann das bei mir selbst gar nicht ausstehen #hicks

Beitrag von kathrin1206 24.05.11 - 18:08 Uhr

habs gerade auch gesehen, muss auch ständig heulen #zitter#kratz:-D

Beitrag von trischa12 24.05.11 - 18:12 Uhr

Hör bloß auf, ich kann auch wegen allem und jeden heulen. Sobald etwas unrechtes passiert laufen nur so die tränen. :)

Aber irgendwie auch schön befreiend wenn man so vor sich hin heult :D

Beitrag von stier84 24.05.11 - 18:16 Uhr

hoffentlich kann ich mich in der Arbeit beherrschen#zitter

Beitrag von jas10 24.05.11 - 18:18 Uhr

ich guck die sendung auch gern un muss jedesma weinen wenn ein tier eingeschläfert wird #heul
letztes ma (gestern glaube ich) war es ein großer hund von erst 4 jahren der wegen einem gehirntumor eingeschläfert wurde :-(
heute hab ich weggeschalten weil mein freund mich immer auslacht wenn ich wegen sowas weine :-D
du bist also nicht alleine ;-)
muss an der sendung liegen #rofl

Beitrag von stier84 24.05.11 - 18:21 Uhr

;-);-);-);-);-):-p:-p:-p:-p:-p:-D:-D:-D:-D:-D

Beitrag von shadow8 24.05.11 - 20:22 Uhr

ich musste vor einer Woche meinen eigenen Hund wegen einem Tumor sehr jung einschläfern lassen.....er hatte Angst, wollte wieder mit Nachhause und hat seinen Kopf bis zum Schluss tief in meinen Arm vergraben.......ich vermisse ihn......;(



"Meinst Du, es ist der richtige Zeitpunkt?

Ich habe gelebt, so gut ich konnte, habe versucht, ein Beispiel zu geben. Kann ich nun diesen letzten Schritt wagen und meine Seele freilassen?

Ich wollte zunächst nicht gehen, habe mich mit aller Macht dagegen gewehrt. Irgendwas zieht mich jedoch hin zu einem warmen, lebendigen Licht.


Ich will gehen, glaube es mir, es ist so schwierig, hier zubleiben.


Ich versuche jedoch, so gut ich kann, noch einen Tag zu leben, damit Du Dich um mich kümmern kannst und ich Deine Liebe und Deine Angst teilen kann.


Ich weiß, dass Du traurig bist und Dich fürchtest, denn ich sehe Deine Tränen. Ich verspreche Dir, ich werde nicht weit weg sein, und ich hoffe, Du denkst immer daran, dass meine Seele immer bei Dir ist, ganz gleich, wohin Du gehst.


Danke, dass Du mich liebst. Du weißt, ich liebe Dich auch; deshalb ist es so schwer, Lebewohl zu sagen und dieses Leben mit Dir zu beenden.


Nimm mich einfach noch mal in Deine Hände: ich möchte hören, wie Du sagst, dass Du mich heute gehen lässt, weil Du mich so lieb hast......... "

Autor unbekannt