Schwanger?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mrsincredible 24.05.11 - 17:58 Uhr

Hallöchen erstmal,
also habe mich gerade neu angemeldet und wollte mal wissen ob mir jemand weiterhelfen könnte :)
Ich habe einen eher unregelmäßigen Zyklus. Sollte am 18.05. meine Periode bekommen haben. Habe aber in der Nacht auf den 23.05 eine ganz leichte Schmierblutung gehabt (altes Blut) und Unterleibsziehen und Rückenschmerzen, als wenn ich meine Tage bekommen würde. Und denke irgendwie das ich gleich meine Periode bekomme. Dazu ist mir ab und zu (aber seltener) übel. Und letzte Woche hatte ich auch Durchfall, diese auch noch ein bisschen. Tut mir leid, dass ich das alles so genau schreibe...
Habe erst in zwei Wochen am Donnerstag einen Termin beim Frauenarzt und will auf der einen Seite nicht so lange warten und aber doch schon ein Ergebnis haben. Da ich auch ein bisschen Angst habe, dass es negativ sein könnte. :(
War es bei euch vielleicht genauso?

Beitrag von lemon05 24.05.11 - 18:00 Uhr

hm, schwierig....

ich wahrscheinlich würde bis zum termin warten.
andererseits wenn du ein test zuhause hast, dann mach ihn #huepf#pro

drück dir die daumen #herzlich

Beitrag von naddy182 24.05.11 - 18:03 Uhr

hmmmm....also wenn du es wissen willst, bevor du zum FA gehst, kommst du nicht am test vorbei...

aber wenn du schon SB hast, wird sicher bald die mens eintrudeln...so ist es zumindest bei mir immer...erst dunkles blut und dann kommt am nächsten oder übernächsten tag die "normale" mens...

also spar dir das geld für den test und warte einfach ab!

viel glück :-)

Beitrag von mrsincredible 24.05.11 - 18:10 Uhr

Danke erstmal für die Antworten.

Nunja bei mir war es immer so, dass ich eigentlich am ersten Tag, wo ich das alte Blut gesehen hatte auch immer dann mehr über den Tag kam. Nur heute ist gar nichts.
Achja, mal schauen, bin am überlegen, ob ich den Termin nicht vorverlegen sollte.
Vielleicht steigere ich mich auch einfach zu sehr rein und dann klappt das eh nicht, dass es positiv wird.
Wundern tut es mich trotzdem ganz schön. :(

Beitrag von naddy182 24.05.11 - 18:19 Uhr

sowas kann vorkommen, dass sich irgendwas ändert und verschiebt...immerhin bist du ein lebewesen und keine maschine! entspann dich :-) wenns nicht mehr wird mit dem bluten, dann sprich das mit dem arzt ab aber warte noch 1 bis 2 tage :-)

Beitrag von singstarlet 24.05.11 - 18:24 Uhr

Immer mit der Ruhe. Du kannst auch einfach mal einen Schwangerschaftstest kaufen. Am besten wartest du bis morgen früh und testest dann den Urin nach der Nacht.

Hier alles über schwangerschaftstests beim wiki

http://de.wikipedia.org/wiki/Schwangerschaftstest