Ist genehmigt. kur

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von kika2000 24.05.11 - 18:06 Uhr

Hallo,
meine Mutter Kind Kur wurde genehmigt ,#huepf#huepf
leider nur für mich nicht für meinen Sohn 5 Jahre.:-[
Kann ich da wiederspruch einlegen?
Er darf mit, bekommt aber keine therapie obwohl er es gebrauchen könnte weil entwicklungsverzögert ist und Therapien bekommt, ich dachte da würde er weiter Therapiert werden, aber Schade.:-(
Gruß Kika

Beitrag von ida-calotta 24.05.11 - 18:26 Uhr

Hallo!

Bei einer Mutter-Kind-Kur steht immer die Mutter im Vordergrund und nicht das Kind.

LG Ida

Beitrag von ninna68 24.05.11 - 18:27 Uhr

Hallo Kika,

ganz ehrlich: auf einer Mutter-Kind-Kur wird den Kindern - auch wenn sie Therapiekinder sind- kaum etwas verordnet. meine Tochter bekam auf mein mehrfaches Nachfragen 3! Mal Krankengymnastik, mein Sohn 3 mal Psychomotorik.

Mach die Kur, erhol dich und beantrag ggf. demnächst eine Kinder-Reha mit dir als Begleitperson. Da wird mehr für deinen Sohn getan.

LG Ninna