Was bedeutet das im Mutterpass?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von knipsi 24.05.11 - 18:17 Uhr

Also bin nun 38 woche habe den verdacht das mein baby bald kommt.
ich wollte mal eben wissen. die FA schreibt immer in den Mutterpass:
p sahral
weis jemand was das bedeutet??
gruss knipsi

Beitrag von sinuris 24.05.11 - 18:23 Uhr

Das p Bedeutet sicher Portio und das ist der Gebärmutterhals und sahral soll sicher sakral bzw. sacral und das bedeutet das der Gebärmutterhals noch geschlossen und hinten ist.

Beitrag von yvi2111 24.05.11 - 18:24 Uhr

p. sakral = Gebärmutterhals ist nach hinten verzogen, heißt daß der Untersucher weit hinten in der Scheide den Muttermund tasten kann(normal)

Beitrag von knipsi 24.05.11 - 18:34 Uhr

und wenn das kind bald kommt ist das schlecht , dann muss der weiter vorne liegen oder wie?

Beitrag von uta27 24.05.11 - 19:25 Uhr

Bevor die Eröffnungswehen beginnen, zentriert sich der Gebärmutterhals+Muttermund. Das heisst, er kommt von Richtung Kreuzbein (sakral) in die Mitte (zentriert).
Dabei verstreicht der Gebärmutterhals.
Mach Dir mal keine Gedanken, ist alklers gut so wie es ist!
Dieser Befund kann sich binnen Stunden ändern, wenn Dein Kind so weit ist und die Geburt beginnen soll.
LG, Uta