Mairüben?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von tejbh 24.05.11 - 18:24 Uhr

#winke Hallo ihr Lieben

Wollte heute bei unserem Gemüsehändler Pastinaken kaufen. Hatte er leider grad nicht da. Dafür aber Mairüben. Er meinte die seien auch sehr mild und geeignet für Babybrei.

Jetzt bin ich doch etwas verunsichert, da ich sie selbst noch nie gegessen habe ob die für unseren Zwerg überhaupt was sind. Wollte sie eigentlich heute abend kochen und auf Vorrat einfrieren...

Würde mich über eure Antworten freuen. #danke

Schönen, sonnigen Abend noch.

Beitrag von tigerlilie 24.05.11 - 19:41 Uhr

Also ob sie für ein so junges Baby, wie deine Tochter es ist, geeignet sind, weiß ich jetzt nicht.
Aber meine Tochter hat sie mit ca. 8 Monaten gegessen und für gut befunden. Meine Mutter hatte mir sie auch anstelle von Pastinaken vom Biohof mitgebracht. Ich selber finde sie auch lecker.
Wie sie im Brei schmecken weiß ich nicht, meine Tochter bekommt vorwiegend Fingerfood.

Hmm, besonders hilfreich ist meine Antwort jetzt wahrscheinlich nicht.

Einen schönen Abend noch
tl