muss auch mal jammern! Silopo

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von naladuplo 24.05.11 - 19:02 Uhr

Hallo zusammen,

oh weia ich glaube ich werde zwar gleich von einigen gesteinigt aber ich muss auch mal jammern vllt. auf hohem Niveau.

Ich bin gerade mit unserem dritten absoluten Wunschkind ss in der 24.ssw.
Wir bekommen nun also unser drittes Mädel#verliebt.
Meine beiden großen sind 5 und 3 JAhre alt, ich arbeite 5 Tage in der Woche von 8:30h bist 14:00h im Büro. Ich habe glücklicher weise eine ganz tolle Putzfee die mir unser Haus sauber hält und bügelt! Ich liebe sie dafür ;-)

Nichts desto trotz fühle ich mich seit ein paar Tagen so abgespannt. Meine "kleine" war vor ca. 3Wochen im KH wegen eines Rota Virus war ziemlich schlimm und seitdem ist sie so anstrengend. Sie will immer das letzte Wort haben ist bockig und frech. Zudem kommen vom langen sitzen im Büro Rückenschmerzen. Heute war ich dann einkaufen mit meiner Kleinen was sehr nervig war weil sie nur rumgezickt hat bis ich dann mal etwas bestimmender war da gings dann. So nun sitz ich hier auf der Couch und könnteso einpennen#gaehn.

Vllt.werden mich jetzt einige nicht verstehen warum ich jammer aber musste es einfach mal tun.

LG Diana mit Elin 24.ssw

Beitrag von puschel260991 24.05.11 - 19:09 Uhr

ach was immer jammer dafür ist das forum da :-)
das mit rückenschmerzen hab ich auch. nur das ich in der woche von 9-18 uhr arbeite und samstags nochma von 9-12 uhr... da wird sitzen echt unerträglich :-(
und wenns einem dann nich so toll geht und man dann noch n kleines bockiges kind hat verständlich das man dann abends so geschafft ist das man abends nur noch schlafen könnte. ich bin zwar erst mit dem ersten kind schwanger aber dennoch ist es nicht immer leicht.
zumal mir momentan der ständige wetterschwung enorm zu schaffen macht :-(

lg puschel mit kleinem prinz 26.ssw #verliebt

Beitrag von valldemosa 24.05.11 - 19:10 Uhr

Ich kann dir zwar nicht helfen,aber ich habe echt Achtung vor dir.
Ich bin mit unserem ersten gemeinsamen Kind schwanger und fühl mich den ganzen Tag,als ob meine Akku dauer leer ist.Und ich brauche nicht mal arbeiten.

Du DARFST auch mal müde und gestreßt sein,ohne ein schlechtes gewissen zu haben.