Hilfe!Ph-Wert von 7,0 = Krankenhaus??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von betty101 24.05.11 - 19:24 Uhr

Nabend zusammen!
Hab mal eine Frage.Ich bin derzeit krank geschrieben und soll mich schonen.Habe schon seit einiger Zeit einen ph-Wert von 7,0.Mein Frauenarzt weiß nicht woher es kommt.Fruchtwasser habe ich reichlich.Er hat einen Abstrich gemacht und will das Ergebnis abwarten bevor er mich ins Krankenhaus schickt.Kennt das jemand von Euch?Einen harten Bauch habe ich auch ab und an.Fühlt sich gar nicht gut an.Will nicht ins Krankenhaus!!!!
Danke für Eure Antworten!!
Gruß,Betty, 18.Ssw

Beitrag von naladuplo 24.05.11 - 19:26 Uhr

heisst das nicht bei 7,0 das es FW ist????

ich würde ins KH um alles auschließen zu lassen!

LG Diana mit Elin 24.ssw

Beitrag von smurfette 24.05.11 - 20:03 Uhr

Heißt nicht umbedingt, dass es Fruchtwasser ist. gibt mehrere Möglichkeiten für so einen hohen pH-Wert.
Ich denke, wäre dein FA wirklich sehr besorgt,hätte er dich ohne Umwege ins Krankenhaus geschickt.
Aber wenn du dir Sorgen machst, dann ruf doch morgen nochmal in der Praxis an.

Alles Gute wünsche ich dir:-)