Wirkt Himbeerblättertee auch abführend???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von arwen0402 24.05.11 - 19:38 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

meine Frage steht ja schon oben. Bin ja jetzt 36+2 und habe heute mit dem Tee angefangen.

Zwei Becher habe ich getrunken... beim ersten, bekam ich so ein Ziehen im Bauch wie bei Durchfall, hatte dann endlich mal wieder Stuhlgang. #hicks

Den zweiten Becher habe ich heute abend getrunken und hatte wieder so ein Ziehen, ohne Stuhlgang.

Oder sind das wieder meine Senkwehen? Aber direkt nach dem Tee??

Viele Grüße
Arwen

Beitrag von 19katharina90 24.05.11 - 19:43 Uhr

ich habe nach dem 1.Mal Himbeerblättertee auch Durchfall gehabt, war aber prima das endlich mal wieder etwas ohne großer Mühe ging "ggg"