Wunde Stellen. Hat jemand nen Tip?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sherrylady 24.05.11 - 19:53 Uhr

Hallo,

meine Kleine hat wunde Stellen in den Achseln, unterm kinn und hinter den Ohren. Habe schon einige Sachen (schwarzer Tee, verschiedene Cremes, Puder) ausprobiert, doch nix hilft so richtig.

Was kann ich noch tun?

LG Melanie

Beitrag von mama-von-meleena2010 24.05.11 - 19:54 Uhr

Hallo unsere hat das auch in ihren Speckfalten :D
Habe vom Kia Tannosynt Lotio N1 verschrieben bekommen hilft prima meist schon nach 2 mal auftragen kann ich nur empfehlen#winke

Beitrag von mopsi2008 24.05.11 - 20:23 Uhr

Unsere Maus neigt auch dazu an den Stellen wund zu werden. Wasche sie Abends immer mit einem ganz weichen Waschlappen und Bübchen Calendula Öl und Creme danach noch mit Wundschutzcreme.So hat es mir die Hebamme gezeigt. Damit bekommen wirs eigentlich gut in Griff. Ansonsten würde ich mal beim Kia oder der Hebamme nach ner Creme oder so fragen.

LG Steffi & Mia-Sophie (14 Wochen und 6 Tage)

Beitrag von hardcorezicke 24.05.11 - 20:25 Uhr

huhu

das scheint die stellen zu sein die man nach dem baden nicht richtig trocken bekommt..

wichtig ist gründlich trocknen...hatten zum glück selten das problem... ausser unterm hals...

bei uns hat immer die weiße tube von weleda wundcreme geholfen.. oder aus der apo zinksalbe

LG

Beitrag von dany2410 24.05.11 - 21:25 Uhr

Hallo,

Inothyol (keine ahnung obs richtig geschrieben ist) wund und heilsalbe - frag in der apotheke - die ist wirklich SUPER!!

lg dany