Total verunsichert... schnief...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von monsterchen 24.05.11 - 20:04 Uhr

Hallo.. ich hatte heute meinen ersten FA Termin.

Ich bin ehrlich gesagt, etwas verunsichert.

Sie hat eine Fruchthöhle gesehen und einen Dottersack. Das ist ja erstmal supi, da ich vor 3 Monaten eine Eileiterschwangerschaft hatte, wo zum Schluss der Eileiter entfernt werden musste und ich tierische Angst hatte, dass es wieder an der falschen Stelle sitzt.

Aber, rein rechnerisch müsste ich 6+5 sein und sie sagte, das bin ich definitiv nicht, da wir das herzchen noch nicht gesehen haben. sie hat blut abgenommen, damit wir definitiv die woche wissen und ich soll nächsten dienstag noch mal wieder kommen. sie sagte herzlichen glückwunsch und freute sich.. ich bin aber total verunsichert... was ist wenn doch wieder was schief gegangen ist oder schief geht.. ich hab eigentlich einen super regelmäßigen zyklus... und eine woche daneben.. kann ich mir kaum vorstellen.. allerdings war vielleicht auch wegen der eileitersw alles etwas durcheinander.. ach man.. ich dachte, heute abend könnte ich mir endlich sicher sein.. und nun mache ich mir tierisch n kopf.. schnief..

...

Beitrag von engelchen939 24.05.11 - 20:07 Uhr

Hey....
lass dich erstmal #liebdrueck
Mein Doc hat mir erklärt (bin auch total verunsichert) dass es gut sein kann es einfach später zum es und auch zur einnistung gekommen seinkann und es deshalb einfach noch braucht also keine panik positiv denken und deinem Bauch gut zureden!
Es wird alles gut werden! ich drück dir die Daumen und wünsch dir alles Liebe #herzlich

Beitrag von sacredheart 24.05.11 - 20:08 Uhr

hallo,
lass dich nicht verrückt machen, man sieht nicht immer sofort was. bei meiner ersten ss konnte man das herz bei 6+3 schon sehen, bei der zweiten erst bei 7+4 undbei der dritten auch schon um 6+2. jetzt bin icch bereits bei 8+1 und bei 6+1 hat man nicht mal den embryo gesehen. mach dir nicht zu viele sorgen, es wird sich schon zeigen;-)

lg
sacredheart

Beitrag von unicorn1984 24.05.11 - 20:57 Uhr

kopf hoch ich hab mir auch viel Gedanken gemacht bei 5+3 oder so hat man nur die Frucht gesehen und Erbanlagen irgendwas bei 7+1 das Herzle mein Nov. Baby´s sind irgendwie immer die, die wenig beim ersten Termin zeigen :D Heute bin ich SSW 16 :D