50-Tage Zyklus oder etwa schwanger????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mutsch311 24.05.11 - 20:11 Uhr

...hey was meint ihr. hatte vom 4.april- 8.april meine letzte mens. meine zyklen sind normal sehr lang und echt unregelmäßig von 32 bis zuletzt 44 tagen. heut ist es 50tage her,seit dem letzten tag der mens. bin echt nich sicher ob da doch noch die mens kommt. gibt es solche langen zyklen ohne schwanger zu sein?? planen grad nen umzug,aber so stressig is der auch nich das es sich auf mein zyklus legen könnte. was meint ihr dazu??#kratz
sollt ich mich trauen zu testen?????

hilfe bin soooo unsicher#zitter


eure mutsch

Beitrag von emily86 24.05.11 - 20:12 Uhr

testen!!!!
Mehr kann man ja nicht machen !!!

viel #klee

Beitrag von mabapri 24.05.11 - 20:13 Uhr

nur dann weißt du bescheid.

Beitrag von engelein1406 24.05.11 - 20:19 Uhr

Also ich hatte auch schon nen Zyklus von 106 Tagen.

Da wird dir nur ein Test weiter helfen.

Lg Nicole

Beitrag von hasi-pupsi 24.05.11 - 20:26 Uhr

Hey dieses Problem kenne ich selber aber damit du für dich selber auf der sicheren Seite bist würde ich dir echt raten einen Test zu machen weil dann hast du echt die Gewissheit. Ich kann mir echt nicht vorstellen das es ein 50 Tage Zyklus gibt...

Beitrag von tamtam72 24.05.11 - 20:30 Uhr

Ich bin jetzt 7 Tage über Mens-Start und habe schon einen Test gemacht. Am Donnerstag habe ich jetzt einen Termin beim FA, der hoffentlich eine SS bestätigt.

An Deiner Stelle würde ich mir auch ganz schnell einen Test besorgen und den auch gleich machen!

Beitrag von mutsch311 24.05.11 - 20:38 Uhr

...trau mich net, wegen der evt. enttäuschung. ich will jetzt noch bis freitag warten, da is mein schatz auch wieder da.
bin halt so hin und hergerissen. kann nich glauben das es schon klappen sollte. versuchen erst seit anfang des jahres, dazu is meiner noch monteur und nur am wochenende zu hause.
also da bin ich jetzt eisern und warte bis freitag#torte
...in der hoffnung?!#verliebt

Beitrag von tamtam72 25.05.11 - 18:25 Uhr

Kenne ich. Wir probieren es auch erst seit Febrar und ich bin so gespannt was der FA morgen feststellt. Ich bin das reinste Nervenbündel.

Ich habe 4 Tage nach Ausbleiben der Mens den Test gemacht, aber auch nur, da mein Mann auf Dienstreise war. Sonst hätte ich bestimmt nicht so lange gewartet.

Ich drücke Dir die Daumen für Freitag und Du kannst Dihc ja mal melden und berichten! Würde mich sehr darüber freuen!

Beitrag von chiccy283 24.05.11 - 20:59 Uhr

Hallo mutsch,

meine Zyklen waren immer 33-37 Tage lang. Letzter Zyklus war dann alles anders. Ich hatte erst an ZT37 einen pos. Ovu. Meine Mens bekam ich an ZT54!!! Es kann also durchaus sein, dass sie noch eintrudelt, auch wenn ich es dir natürlich nicht wünsche. Ich hab zwischendrin auch immer mal Tests gemacht aber alle waren negativ.

Viel Glück
Chiccy283

Beitrag von melle0306 25.05.11 - 06:29 Uhr

Hallo Mutsch...

Ich kenne das nur zu gut.. Ich stecke auch gerade in so nem langen Zyklus... Ich hatte meine letzte Periode vom 16.03.2011 bis 20.03.2011. Somit bin ich heute bei Tag 70 angelangt...:(
Ich würde testen, dann hast du Klarheit.
mein Test war negativ. Laut Aussagen meines Arztes habe ich wohl ne Zyste, die da wohl einiges verschieben kann.. Naja, abwarten...

Ich drück Dir die Daumen...

#winke