6. Kindergeburtstag... HILFE! Wie müssen wohl drinnen feiern...

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von kleinerbaer05 24.05.11 - 20:17 Uhr

Hallo!

Meine Tochter wird am Samstag 6 Jahre alt und feiert dann natürlich auch.

Es kommen 8 Kinder, sowohl Jungs als auch Mädels #huepf

Da das Wetter richtig doof werden soll, werden wir wohl drinnen feiern müssen #zitter
Bisher hatten wir jedes Jahr Glück und konnten draußen feiern, was das Ganze viel einfacher macht.

Ich bin echt überfordert und hab keinen Schimmer womit ich die Zwerge den ganzen Nachmittag beschäftigen soll...

Haben auch schon über ne Feier im Indoor-Spielplatz nachgedacht, aber das finde ich sehr teuer und außerdem ist es natürlich viel zu kurzfristig, da es ja nur noch 4 Tage bis zur Feier sind..

Habt ihr Tipps für Spiele o.ä.? Oder auch noch andere Ideen?

Ach so, wir wohnen in Süd-Osten von Hamburg (Bergedorf).

Wäre euch soooo dankbar!

LG
Sonja

Beitrag von lynda 24.05.11 - 20:24 Uhr

Hi Sonja,
wie wäre es mit den Spielen die üblicherweise auf einem Kindergeburtstag gespielt werden?

Topfschlagen, Reise nach Jerusalem usw.
Wie wäre eine Verkleidungskiste, ein kleines Bastelangebot.
Schafft ein bißchen Platz in der Wohnung und tanzt mit Luftballons zur Musik.

Ich versteh diese ganze "Panik" garnicht. Ich hab am 21.12 Geburtstag und hab schon immer in der Wohnung mit viel Freude und Spaß gefeiert.


Klar mag es draußen super sein, da mehr Platz, aber alles ist möglich.

Ich wünsche Euch einen wunderbaren Geburtstag.

LG

Beitrag von sunny42 24.05.11 - 20:34 Uhr

Liebe Sonja,

die Prognosen sagen 16 Grad und leichter Regen.
Lass sie doch Regenhosen, Gummistiefel und Regenjacken mitbringen
und Pfützenplatschen!
Es ist warm genug und anschließend gibt es drinnen warmen Kakao.

Ich richte beruflich Kindergeburtstage aus und gehe bei solchen Wetter auf jeden Fall raus und die Kinder sind meist begeisterter als bei schönem Wetter.

Liebe Grüße
Sunny

Beitrag von lenesiegel 24.05.11 - 20:52 Uhr

Ganz ehrlich tu Dir selbst einen Gefallen und laß Regenkleidung mitbringen (Wechselwäsche), wenn es wirklich mieses Wetter wird, würde ich auf jedenfall neben den Spielen, die ja andere schon vorgeschlagen haben, eine Runde Pfützenhüpfen und austoben an der "frischen Luft" - "verordnen" So eine Meut würde ich zumindest in unserer Wohnung nicht einen ganzen Nachmittag aushalten oder sinnvoll beschäftigen können.

Vielleicht auch eine Schatzsuche im Regen - Kindern macht das doch nix ;-)

Viele Grüße und ein tolles Fest am Wochenende :-)

Beitrag von bine3002 24.05.11 - 21:53 Uhr

So lange es nicht stürmt und hagelt... geht doch raus.

Beitrag von sillysilly 24.05.11 - 22:14 Uhr

Hallo

auf jedenfall Regenklamotten mitnehmen lassen

besonders am Anfang kann die Meute ganz schön überspannt sein -
ich persönlich würde - wenn es paßt - sogar am Anfang erstmal was draußen machen
und dann Kuchen essen

Schatzsuche, oder Fangspiele, Sackhüpfen, Eierlauf gehen auch bei Nieselregen

und nicht zu viele Spiele vor allem drinnen - oft wollen sie einfach gemeinsam Spaß haben
aber ein paar Spiele in der Hinterhand haben - auch eventuell was gemeinschaftliches falls Konkurrenz aufkommt


grüße Silly

Beitrag von estragon 25.05.11 - 08:10 Uhr

Hallo Sonja,

meine Kinder haben alle im Winter Geburtstag #augen und wir feiern eigentlich trotzdem immer draußen, gerade wenn sie älter werden ist mir ist dann drin zu laut und unruhig etc. In Bergedorf ist doch auch viel grün und Wasser, oder ? Ich würde den Gästen sagen, sie sollen sich Regenklamotten mitbringen und dann würde ich mit denen raus gehen, keine Ahnung, den Frühling entdecken - alles mögliche einsammeln und dann später damit irgendetwas basteln (Bilderrahmen damit verzieren, 3-D-Bilder, kleine Schatzkistchen verschönern, in die dann auch die Mitbringsel reinkönnen, irgendsowas, oder einfach 'ne Schnitzeljagd, die kann man auch im Regen machen. Später dann noch ein paar Spiele - Reise nach Jerusalem, Instrumente raten (war bei uns letztes Jahr der Renner) oder so. In der Bücherhalle gibts ne Menge Literatur zu Kindergeburtstagen mit vielen Anregungen. Tja, dann was essen und fertig ist die Laube.

Also viel Spaß und viele Grüße, Grith

Beitrag von n.b.82 25.05.11 - 08:30 Uhr

wir haben auch drinnen gefeiert und würde das nie nie wieder machen ... würde das nächste Mal einfach beim Mc D. feiern - das geht auch spontan

Auch Kino, Schwimmbad wäre doch toll ...
Lg Nina