TF+8 und Blutungen

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von ronja83 24.05.11 - 20:49 Uhr

Hallo zusammen!
Bin heute TF+8 nach IVF und habe seit heute starke Blutungen.
Keine gutes Zeichen, oder?
Habe auch schon in der Kiwu-Praxis angerufen, aber die meinten ich sollte abwarten bis zum BT. Jetzt ist es noch zu früh um was zu sagen.
Was meint Ihr? Kann ich noch Hoffnung haben?
Danke und Grüße
Heike

Beitrag von biraskim 24.05.11 - 22:59 Uhr

wen es zu stark wierd verlang trotzdem ein termin ,nimmst du den vaginal kapseln

Beitrag von ronja83 25.05.11 - 17:54 Uhr

ich nehme noch crinone vaginalgel.
Ich glaube ich rufe da morgen an und lasse mir einen Termin geben!