Wann starte ich mit ovaria comp.? Erfahrungen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von marlensken 24.05.11 - 21:01 Uhr

Hallo ihr,

heute morgen hat mich leider die mens aus meinen Träumen gerissen :-(
#heul bin so traurig mal wieder.

Hatte diesen Monat in der zweiten Zyklushälfte Bryophyullum comp. ausprobiert, weil meine zweite Hälfte immer relativ kurz ist.

Jetzt wollt ich evtl. auch mit Ovaria comp. einsteigen, hab aber einige Fragen:

1) Wann genau fängt man damit an, soll ich heute schon nehmen, weil heute die mens angefangen hat?

2) Wieviel und wie oft? (habe Globuli)

3) wielange? Also bis zum ES schon klar, hab aber keine ES tests, also bis die Tempi richtig oben ist, oder schon wenn ich denke dass sie steigt dann aufhörn? und dann gleich Bryophyllum?

4) Wie gross sind die Auswirkungen? und hat jemand richtig schlechte Erfahrungen damit gemacht? Habe so viel gemischtes drüber gelesen...

5) Wir überlegen ob wir uns jetzt mal untersuchen lassen weils schon so ewig nicht klappen will; könnte ovaria comp. dann das Ergebnis verfälschen? (bringt nix wenn ichs dem doktor erzähl, bin im Ausland, glaub kaum dass die hier davon shconmal was gehört haben).


#danke #danke #danke für eure Hilfe!!!
Lg

marlensken

Beitrag von miriam1811 24.05.11 - 21:05 Uhr

#winke


Ich habe super Erfahrung mit Ovaria gemacht. Ab dem 1. ZT 3x5 Globulis täglich bis zum ES. Danach direkt Bryo.

Mein ES hat sich dadurch von ZT 19 auf ZT 12 verschoben. Kann wirklich nur Gutes berichten. Nebenwirkungen hatte ich keine.

Viel #klee

Beitrag von marlensken 24.05.11 - 21:10 Uhr

Ui, das klingt ja super! Hab ES auch immer so um ZT 18-19 laut Urbia Kalender.

Wie hast du deinen ES festgestellt, nur mit Tempi oder Test? Also wann genau haste umgestellt von Ovaria auf Bryo? bei mir geht Tempi manchmal ein bisschen hoch und dann doch nochmal runter und dann erst ES, deshalb weiss ichs vorher nie genau, v.a. falls sich das durch das ovaria dann umstellt.

Was passiert denn wenn mans versehentlich über den ES rausnimmt?

Auf jeden Fall tausend Dank für deine Tipps!

Knutscher

Beitrag von miriam1811 24.05.11 - 21:18 Uhr

Ich bin jeden Monat beim FA zum US- der sagt mir dann genau, wie groß das Ei ist und wann es springen wird. Zusätzlich messe ich Tempi. Außerdem spüre ich meinen ES. Bryo habe ich bisher nie genommen. Ich würde das Ovaria dann an deiner Stelle weggelassen, wenn du dir sicher warst, dass du einen ES hattest. Wenn du es etwas länger als bis zum ES nimmst, macht es auch nichts. Ist ja immernoch homöopathisch.

Beitrag von marzena1978 24.05.11 - 21:38 Uhr

Hallo#winke

Wenn du deinen Zyklus homöopathisch unterstützen willst dann kann es schon etwas dauern bis die Mittelchen wirken.;-)

1) Du fängst heute an.

2) Du kannst 3 mal täglich 5 Globulli nehmen oder 2 mal täglich 10 (so habe ich es gemacht, morgens und abends);-)

3) Bis zum ES, wenn deine Tempi richtig nach oben geht fängst du mit Bryophyllum an.

4) Ja, bei mir hatte es Nebenwirkungen: ein BABY,#verliebt ich bin im ersten Zyklus mit Ovaria und Bryo schwanger geworden davor haben wir 2 Jahre ohne Erfolg geübt#zitter
Du musst halt raus finden ob die Mittel was für dich sind, bei manchen verschiebt sich der ES extrem nach hinten usw.

5)Nein, soweit ich weiss nicht aber man sollte Clomifen (falls du welches bekommst) nicht mit Ovaria nehmen, gibt dann öfters Zysten

Viel Glück#kleeich bin gerade auch im ersten Zyklus mit Ovaria und Bryo, wir üben wieder für ein Geschwisterchen und ich hoffe er wird genauso erfolgreich.#schwanger
Mein altes Zyklusblatt als ich mit Tobias schwanger geworden bin ist in der VK falls du gucken magst.;-)

Lg Marzena#winke

Beitrag von marlensken 24.05.11 - 22:32 Uhr

Daaanke, das klingt ja toll! na dann fang ich doch gleich mal an

*schluck schluck*

mal sehn was es bringt :)

Dir auch viel Glück mit dem basteln am zweiten Knirps!