Alkoholfreier Sekt und Bier in Schwangerschaft okay?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von huppelhupp 24.05.11 - 21:12 Uhr

Hallo,
wisst ihr, ob es okay ist, in der Schwangerschaft alkoholfreies Bier und alkoholfreien Sekt zu trinken?
Weil ja zumindest im Bier wohl ein geringer Alkoholgehalt ist.
Ich würde gerne mal ein Radler trinken, bin mir aber nicht sicher.

Vielen Dank und schöne Abend
Huppelhupp

Beitrag von bini11 24.05.11 - 21:14 Uhr

Klar, lass es dir schmecken #glas#fest

Beitrag von huppelhupp 24.05.11 - 21:15 Uhr

Danke und gerne ;-)

Beitrag von silksbest 24.05.11 - 21:15 Uhr

du musst halt einfach nur darauf achten, dass wirklich kein alkohol drin ist. lass es dir schmecken

proooost...

Beitrag von elly23 24.05.11 - 21:15 Uhr

Hallo

Ich denke schon das es okay ist, ist ja Alkoholfrei ;-)

Vom Bekannten von uns der Vater ist trockener Alkoholiker und er trinkt auch ab und zu ein alkohlofreies Bier, sonst würde er ja rückfällig werden wenn da Alk. drinne wäre...also lass es dir schmecken ;-)

LG Emilia

Beitrag von wartemama 24.05.11 - 21:16 Uhr

Ich würde es mir gönnen. :-)

LG wartemama

Beitrag von huppelhupp 24.05.11 - 21:18 Uhr

Danke an euch alle!

Beitrag von ilva08 24.05.11 - 21:21 Uhr

Hi,

ich liiiebe alkoholfreies Weizen.

Damit war ich aber in den ersten drei Monaten vorsichtig, da es noch 0, 5 % Restalk enthält.

Sprich: Nach einem Liter alkfreies Weizen hast du den Alk von 0, 1 l normales Bier getrunken. #kratz

Inzwischen gönne ich mir ab und an eins, aber nur eins, und halt nicht jeden Abend.

Es gibt auch völlig alkfreies Bier (Warsteiner z. B.), aber das schmeckt mir grauslig.

LG

Beitrag von huppelhupp 24.05.11 - 21:24 Uhr

Ja, so war mir auch, dass es doch noch einen gewissen Alkohlgehalt gibt - also passe ich vielleicht in den nächsten Wochen doch noch ein bisschen auf oder nehme das ganz alkoholfreie, vielleicht schmeckts im Radler ja nicht so grauselig ;-)

Beitrag von ilva08 24.05.11 - 21:27 Uhr

Jöh, die ersten drei Monate sollte man schon vorsichtig sein. :-)

Meine Fä meinte zwar, das bisschen sei nicht so wild. Aber mir war das nicht geheuer!

Beitrag von vondenbergen 25.05.11 - 08:54 Uhr

Genau so geht es mir auch! Ich trinke momentan auch super gerne ein Bananenweizen alkfrei- ist vor allem auch noch voll mit B-Vitaminen.
Ein normales Radler würd ich nicht trinken is ja mit richtigem bier gemischt!
Aber in den alkfreien Bieren ist soviel alk drin wie in obstsaft oder so!!!!
also eine gute erfrischung gerade im sommer!#fest

Beitrag von mike-marie 24.05.11 - 21:23 Uhr

Ich kann dir das Krombacher Radler Alkoholfrei empfehlen #ole

Beitrag von lilly-marlene 25.05.11 - 00:01 Uhr

Steht grad ne leere Flasche neben mir auf dem Tisch #freu
LECKER!!!!!!!

Beitrag von tuctuc 24.05.11 - 21:27 Uhr

Huhu,

alkoholfreies Krombacher Radler ist der Hit :-P

Und das hat soviel Alkohol wie ein Glas Apfelsaft :)

Lass es dir schmecken!

#ole#ole

Beitrag von sunflower79 24.05.11 - 21:37 Uhr

Hallo,

schließe mich den beiden vor mir an.
das Krombacher Radler ist soooo lecker.
Ich habe auch lange überlegt ob ich mir es mal gönnen sollte und am WE war es so weit...
ich war begeistert.

lass es dir schmecken

lg sun

Beitrag von flugtier 24.05.11 - 22:14 Uhr

Rotkäppchen alkoholfrei ist sooo geil!

Und an das clausthaler Radler oder alkoholfreies Weizen könnte ich mich dermaßen gewöhnen...ich brauch gar kein richtiges Bier mehr nach der Schwangerschaft :-p

Und wie schon gesagt wurde: der Alkoholgehalt mancher Fruchtsäfte, Hustensäfe und Süßigkeiten ist höher ;-) Also keine Sorge!

Beitrag von crazywine 25.05.11 - 09:39 Uhr

hallo,

ich trinke ausschließlich bitburger alkoholfrei 0,0 % denn bei vielen anderen ist noch restalkohol am start.

da ich eigentlich kein bier pur mag sondern colabier oder radler mische ich einfach nen schluck cola light unter.....

viel spaß damit!!!!!