Bluthochdruck

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sammy0508 24.05.11 - 21:19 Uhr

bin ein wenig verwirrt #kratz, aber ich habe nun gelegentlich einen höheren blutdruck, vor allem der puls ist hoch. muss nun schon jede woche zum FA. hat jemand damit mehr erfahrungen gemacht??? bei google finde ich nur horror geschichten.

und was hat es mit eiweiß im urin auf sich???

danke für euren rat

Beitrag von finn2011 24.05.11 - 21:24 Uhr

wie hoch ist den dein blutdruck und puls

Beitrag von sammy0508 24.05.11 - 21:27 Uhr

mal ganz normal (bereich 120/80 puls 60) aber dann hab ich spitzen von (ab 140 aufwärts/80 bis 90 und puls über 100)

hoffe man versteht das noch#klatsch

Beitrag von twingo1985 24.05.11 - 21:26 Uhr

Hallo,

was heisst bei dir gelegentlich? Nur beim Arzt? Mein Blutdruck steigt derzeit fast täglich an, aufgrund meiner Vorgeschichte (entspricht den Horrogesichten, die du gefunden hast) muss ich zuhause selber messen und 2 mal die Woche zum Gyn zur Kontrolle. Beim Arzt ist er immer viel zu hoch und das sogar so hoch, dass ich vor 2 Wochen gleich ins KH eingewiesen wurde.

Wie hoch sind deine Werte und wie gesagt wird nur beim Arzt gemessen oder misst du auch selber?!

LG Nicole

Beitrag von melkeletho 24.05.11 - 21:26 Uhr

Hallo,

genau das gleiche Problem habe ich auch. Mein Blutdruck war immer so 150/90 und 120 mein Puls. Bin nun auf einen Beta Blocker eingestellt worden. Jetzt gehts mir super,und es ist auch nicht schädlich fürs Baby.

Mit Eiweiss kann ich leider nichts sagen das hatte ich nicht in Urin.

alles gute#winke

Beitrag von sammy0508 24.05.11 - 21:29 Uhr

messe auch zu hause. also der arzt hat angst dass ich noch eiweiß im urin haben könnte, aber mir ist nicht bewusst was das bewirkt

Beitrag von twingo1985 24.05.11 - 21:32 Uhr

Hoher Blutdruck und Eiweißausscheidung im Urin sind Zeichen für eine Gestose (Schwangerschaftsvergiftung)

Beitrag von finn2011 24.05.11 - 21:32 Uhr

hmm mein blutdruck liegt immer bei 140/92 und mein FA hat noch nicht gemacht

Beitrag von tina2408 24.05.11 - 21:49 Uhr

hallo

ich gesell mich mal zu euch.
Hab derzeit das gleiche Problem mein Blutdruck ist auch so bei 149/95 oder 153/89 mein Frauenarzt hat angst das der mehr steigt.

Also alle zwei Wochen zur Kontrolle und muss jetzt drei mal Täglich messen.

Bin jetzt auf Diät gesetzt worden und Salzarme Kost!!! Juhu das macht ja Spaß!!!:-[

Na ja solange es meinem Kleinen gut geht mach ich alles mit... Am Montag muss ich zum Doppler den Blutversorgung der Organe überprüfen.

Hoffe das alles passt und er gut Versorgt ist...

so genau #bla

#winke
Tina mit Sebastian morgen 25ssw

Beitrag von vondenbergen 25.05.11 - 08:49 Uhr

Hallo Sammy,
bei meiner ersten SS hatte cih auch immer etwas höheren Blutdruck. Mein FA hat dann erst sanft dagegen angehen wollen- mit Magnesium. Der Blutdruck stieg aber zum Ende hin immer mehr an. Bis es dann Zur Einweisung ins KH kam. Eine Schwangerschaftsvergiftung wurde nicht festgestellt-also eiweiß. Ich habe damals den Fehler gemacht und gesagt das ich jetzt knapp eine Woche vor dem Termin nicht noch mit Tabletten eingestellt werden möchte- ich wurde nicht aufgeklärt und hatte nur Angst um das Baby. Also wurde eine Einleitung gemacht.
Also ich hätte mich auf das Einstellen mit Tabletten einlassen sollen da zu dem Zeitpunkt der kleine und ich noch nicht bereit waren. Ich bekam danach auch betablock und habe teilweise gestillt. Jetzt nehme ich immer noch diese Tabletten und bin wieder schwanger- Also was ich sagen will - lass den Blutdruck behandeln- es schadet dem Kind weniger als ein zu hoher Blutdruck und die SS kann in ruhe weiter gedeihen!
Alles Gute