Coloration auf Strähnen?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von julchen25 24.05.11 - 21:28 Uhr

Guten Abend,

ich hab seit einiger Zeit wieder blonde Strähnen. Nun hab ich nen Ansatz und möchte wissen, ob ich statt neuer Strähnen einfach meine Haare selber colorieren kann?
Geht das?

Vielen Dank!

Verena

Beitrag von hedda.gabler 24.05.11 - 21:53 Uhr

Hallo.

Klar ... möglicherweise schimmern die Strähnen etwas durch, aber das gibt erfahrungsgemäß einen sehr lebendigen Effekt.

Gruß von der Hedda.

Beitrag von die.kleine.hexe 24.05.11 - 21:55 Uhr

hallo,

solange du keinen aschton oder schwarz drüber machst (das würde grün werden), wird das schon klappen !

lg,hexe

Beitrag von scura 25.05.11 - 10:41 Uhr

Das klappt nur mit einer Tönung!
Eine Haarfarbe lässt die Strähnen verschwinden, die färbst Du ja dann über.

Ausserdem bräuchtest Du nur den Ansatz zu färben.