Was meint mein Ex damit?

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von ..janun 24.05.11 - 22:19 Uhr

aaalsoo..

war 8 Jahre mit meinem Ex zusammen, in der zeit hat er 2mal von sich aus die Beziehung beendet, weil er ne andere kennengelernt hat.

Wurde nix, bin zurück zu ihm..

Als er dann irgendwann mir eröffnete, dass er nicht, weiss, ob ich die Frau fürs Leben bin, zog ich aus, aus der gemeinsamen Wohnung. Kurz vorm auszug hatte er wieder ne neue, als ich auszog wars wieder vorbei..

Kurze zeit drauf wurde ich schwanger. ist jetzt nun 5 Jahre her. naja, ich war dann fast 3 Jahre allein und wir hatten da auch guten Kontakt, war nie was von seiner Seite.

Seit über 2 Jahren habe ich dann wieder jemanden, den ich sehr liebe und seither kommen immer wieder so Nachrichten, dass er traurig, ist, wie es zwoschen uns gelaufen ist. oder vor ein paar Tagen, dass wir ja vor 10 Jahren einen gemeinsamen Urlaub hatten und was seither passierte macht ihn so traurig..

ich war auf dem Stand, dass er ne Freundin hat, von der er allerdings nie erzählt, irgendwie weiss ich nicht so recht, was ich mit seinen SMS anfangen soll?

LG

Beitrag von ..janun 24.05.11 - 22:20 Uhr

achso das Kind ist nicht von ihm sondern von einem kurzzeitigem freund

Beitrag von gh1954 24.05.11 - 22:27 Uhr

>>>irgendwie weiss ich nicht so recht, was ich mit seinen SMS anfangen soll?<<<

Zur Kenntnis nehmen, löschen, vergessen.

Beitrag von siomi 24.05.11 - 23:04 Uhr


Du bist schon 2x zu ihm zurückgekommen, warum nicht auch ein drittes Mal!? So ähnlich wird er wohl denken. Du bist für ihn scheinbar ein Lückenfüller.


Vergiss ihn!


Siomi

Beitrag von cherry19.. 24.05.11 - 23:06 Uhr

Was willst du hören? ;-)

Beitrag von nyiri 25.05.11 - 06:26 Uhr

Ist Dir nach all den Jahren noch nicht aufgefallen, dass Du nur der Pausenclown für ihn bist, wenn er grad mal solo oder in einer Kurzzeitaffäre unzufrieden ist? Und der Kerl weiß offenbar genau, welche Knöpfe er bei Dir drücken muss, damit Du ins Wanken gerätst.

Vergiss den Kerl endlich, wenn Du laut eigener Aussage in einer neuen und glücklichen Beziehung bist. Es sei denn, Du willst Dich noch ein weiteres Mal verarschen lassen, dann schieß Deinen aktuellen Partner in den Wind, lass Dich wieder auf den Ex ein und beschwer' Dich dann nicht, dass Du nach zwei Monaten wieder Single bist - nämlich dann, wenn er mal wieder 'ne Neue am Start hat. Spätestens dann bist Du eh wieder abgemeldet.

Dass Du n i c h t die Frau seines Lebens bist, hat er Dir ja nicht nur gesagt, sondern auch mehrfach gezeigt. Du bist nur gut genug, wenn gerade nichts besseres verfügbar ist. Solltest Dir wirklich zu schade für einen solchen Mann sein.

Also bei der nächsten SMS:

Kommentarlos löschen und auch nicht mehr darauf eingehen. Das ist eine der ältesten Maschen der Welt, die der Kerl da abzieht.

Beitrag von redrose123 25.05.11 - 06:51 Uhr

Juckt es dich? Lass Ihn liegen er wird dir nie treu sein und on off würd mir nicht gefallen

Beitrag von silbermond65 25.05.11 - 07:45 Uhr

Was er damit meint?
Er hat momentan keine am Start und jetzt sollst du wieder den Ersatzknochen spielen.
Lösch den Kram und hak den Kerl endgültig ab.

Beitrag von ..janun 25.05.11 - 08:59 Uhr

Hallo,

danke für Eure Antworten.

Um Gottes Willen nein, ich habe den Typen abgehakt und auch keinerlei Interesse mehr.

Ich liebe meinen Freund über alles und er ist der Mann meines Lebens.

Ich frage mich halt nur was das soll.

Also eigentlich dachte ich ja, wir haben uns eine nette Freundschaft aufgebaut, aber irgendwie funktioniert das von seiner seite aus anscheinend so nicht..

Dann werd ich die Freundschaft halt beenden, war ja dann eh keine wahre. oder?

LG

Beitrag von bruchetta 25.05.11 - 09:32 Uhr

Wahrscheinlich wurmt es ihn, dass Du jemanden hast und er testet mal aus, inwiefern Du ihm noch zur Verfügung stehst.
Das ist gekränkte Eitelkeit.
Lösch die SMS und fertig!