Sport

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von glitzerfee82 24.05.11 - 22:28 Uhr

Hallo,

ich bin grad am Überlegen was ich (22+2 SSW) noch an Sport machen darf...
Eigentlich tanze ich in einer Garde, kann ich da das Fitnessprogramm/Dehnen/Gymnastik noch machen?

Wer kann mir hier Tipps geben?

#augen

Beitrag von whiteline82 24.05.11 - 22:35 Uhr

#winke

du kannst fast alles an sport machen...was dir gut tut, tut auch dem kind gut!! man sollte nur nicht übertreiben und etwaslangsamer als normal anfangen!!!hier mal ein link zum thema: http://www.frauenaerzte-im-netz.de/de_sport-in-der-schwangerschaft_85.html

viel spaß beim sporteln:-D

Beitrag von wanna.be 24.05.11 - 23:02 Uhr

Wie toll dass du überhaupt Sport machst! :) Leider gibt es wenige Schwangere die das wirklich durchziehen.

Wie schon geschrieben, man kann fast jeden Sport machen ( sowas wie Klippenspringen udgl. würde ich nicht raten ;) *kleiner Spaß am Rande* )

Aber im Prinzip ist ja dein Körper für diesen Sport "vortrainert" deshalb wird sogar dazu geraten, dass Frauen ihren Sport weiter ausüben.

Beim Dehnen musst du nur drauf achten, dass du dich eben nicht verqirlst odgl. aber irgendwann kommt ehe der Bauch dazwischen :)

Und Gymnastik sowieso .... Kannst dir ja mal ein Buch über SS- Gymnastik anschaun und evtl ein paar Übungen dazu adaptieren :)

Lieben Gruß und viel Spaß beim Sportln :))

Beitrag von glitzerfee82 25.05.11 - 07:10 Uhr

Vielen Dank ihr Lieben für die Tipps/Antworten #winke