Fruchtblase

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lana.k 24.05.11 - 22:40 Uhr

Hallo
und zwar ist mein baby in letzter zeit sehr viel am toben
und jedes mal wenn er stark tritt oder boxt habe ich angst die fruchblase könne platzen.
Wisst ihr ob ein baby das schaft die frcuhtblase zum platzten zu bringen

Lana & Wurmi ( 31 SSW)

Beitrag von mike-marie 24.05.11 - 22:50 Uhr

Sonst noch fragen #kratz falls ja dann erst überlegen und dann alles in einem Thread zusammen fassen.

Ist nicht so gerne gesehen wenn man hier alle 10 Minuten postet.

Beitrag von mike-marie 24.05.11 - 22:50 Uhr

PS:
Nein das Baby kann die FB nicht zum Platzen bringen.

Beitrag von lana.k 24.05.11 - 22:55 Uhr

^^
ist doch klar das ich viele fragen habe bin ja auch des erste mal schwanger und Jung ;D und nicht zum 2 oder 3 mal ^^

PS: dann antworte mir halt nicht mehr ^^ :-)

Beitrag von mike-marie 24.05.11 - 23:04 Uhr

Mich stört es nicht dir zu Antworten, die Fragen sind auch total ok und verständlich, es geht nur darum das du deine Fragen vielleicht mal zusammenfasst und dann nur einen Thread eröffnest ;-)

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 24.05.11 - 22:57 Uhr

Ich kann deine Sorge irgendwie verstehen. Hab das Gefühl meine Maus boxt ständig nach unten und dann auch so ein Gefühl, als würde es schon bis in die Scheide treffen. Da frag ich mich auch, ob da nicht was reißen könnte. Aber glauben tu ich es nicht wirklich ;-)
Allerdings hab ich mich auch schon gefragt, ob so ein Baby einem die Rippen brechen kann. Wenn meine Kleine da (immer rechts) ihre Beine unter meine Rippen streckt, dass tut schon manchmal echt arg weh.
Aber dran glauben tu ich trotzdem nicht.
Unser Körper hält schon was aus, denke ich ;-)