kann endlich wieder mit hibbeln nach AS

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von rehlein10 24.05.11 - 23:02 Uhr

Hallo Mädels,
endlich ist meine Mens da und ich kann wieder mit hibbeln. Wobei ich nicht sicher bin, ob ich doch noch 1 Zyklus abwarten soll. Wer hat Erfahrung.

LG

Beitrag von wiesenzauber6 24.05.11 - 23:05 Uhr

Huhu #winke also ich hatte zwar keine AS aber ne ELSS und habe auch 1 Monat gewartet bis sich die GMS wieder richtig auf und abbaut, ist viell besser.
Viel #klee

Beitrag von viki24 24.05.11 - 23:39 Uhr

ich will auch aber meine mens is ja noch nich zu bescuh gewesen :-(

Beitrag von daemk 25.05.11 - 06:57 Uhr

hallo,


nach meiner AS im letzten Juli hatte ich drei sehr unausgeglichene Zyklen ... und lt. meiner Ärztin sollte ich drei monate warten damit sich die Schleimhaut wieder aufbauen kann, weil man wird ja ausgeschabt.

und wenn man zu früh schwanger wird, kann es sein ,dass das ei sich an einer ungünstigen Stelle einnistet, und man dann eine PRoblemschwangerschaft oder wieder eine AS riskiert....

naja, ich bin jetzt im 10ten üz und hätte wohl mal einfach weiterüben können, ist ja eh nix passiert...

was hat dir den dein arzt geraten ...?

lg eva