Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von gelini1986 25.05.11 - 07:18 Uhr

Ich hab mal eine Frage. Ich habe jetzt endlich seit letzter Woche die Pille abgesetzt und vor drei Tagen haben wir angefangen zu üben. Im Moment habe ich nur den Eisprungkalender. Ich brauch ja noch die Kurve nehme ich an.

Kann mir jemand mit ihren Worten erklären was ich bei der Kurve machen muss und wie das geht? Weil ich das noch nicht ganz verstehe und ja jetzt mit meinem Mann mit euch mitüben will :)

Vielen Dank

LG Heidi:-D

Beitrag von claudi2407 25.05.11 - 07:29 Uhr

guten morgen....


1.du gehst auf mein urbia
2.gehst auf service
3.Zyklusblatt
4.neu eröffnen
5.trägst dein 1.tag deiner periode ein
6.trägst jeden tag deine basaltemperatur ein,mit uhrzeit und was du sonst so hast....alles eigentlich gut beschrieben:-)


viel glück euch....

Beitrag von gelini1986 25.05.11 - 14:28 Uhr

Hi danke für deine schnelle Antwort :)

Wie messe ich denn die Temperatur ,mit einem ganz normalen Fieberthermometer oder mit was anderem? Sorry das ich frage , aber ich find das auch extrem schwer jeden Tag zu messen.
Hm

Beitrag von f.o.r.t.u.n.a-15 25.05.11 - 07:30 Uhr

Hi,

eigentlich sehr simple:

Du mißte jeden Morgen (am besten direkt nach dem Aufwachen und zur selben Zeit) deine Temperatur.

Dann kannst Du noch falls Du Persona hast die roten oder grünen Tage eintragen, genauso, ob du und wann du Ziehen (Mittelschmerz) hast.

DEn Zervixschleim kannst Du auch eintragen. Guck mal hier bei Urbia, da wird gibt es Forumseinträge, da wird das super erklärt.

Naja, und ansonsten kannst Du natürlich eintragen, wann du und dein Partner "herzeln". Das wird dann als Bienchen mit Blume dargestellt.

Unter dem Zykluskalender stehen aber auch noch Tipps!!!

Viel Glück!

Beitrag von gelini1986 25.05.11 - 14:30 Uhr

Dankeschön :) und vielen Dank für die nette Erkärung.

Beitrag von vanessa10130 25.05.11 - 07:35 Uhr

Guten Morgen!

Du brauchst natürlich ein Thermometer. Dann misst du jeden Tag direkt nach dem Aufwachen... VOR dem Aufstehen deine Temperatur. Wenn du ein digitales Thermometer verwendest dann solltest du über den Piep hinaus messen. Immer gleich lange... in etwa 5 min. Aber das hält jeder anders. Es gibt genug, die nur bis zum Piep messen.

Du solltest oral, vaginal oder rektal messen, alles Andere ist zu ungenau. Dann trägst du täglich deine Tempi in das ZB ein und so entsteht deine Kurve. In der ersten Zyklushälfte befindest du dich in Tieflage... kurz vor dem ES oder am ES-Tag kommt es häufig zu einem Temperaturabsacker... muss aber nicht sein. Am Tag nach dem ES oder ein paar Tage danach steigt deine Tempi. Wenn 3 aufeinanderfolgende Werte höher sind als die 6 Werte davor, wird in deinem ZB automatisch der fruchtbare Zeitraum, der Zeitraum des ES und die Coverline festgelegt. Die Coverline ist die Grenze zwischen der Tief- und der Hochlage.

Wenn die Hochlage 18 Tage oder länger dauert ist die Wahrscheinlichkeit, dass du schwanger bist relativ hoch.

Zusätzlich solltest du deinen Zervixschleim beobachten. Den kannst du am Scheideneingang oder direkt am Mumu entnehmen. Aber gründlich die Hände waschen wenn du da unten rumfummelst *g*

Der ZS verändert sich im Laufe des Zyklus. Kurz vor ES öffnet sich der Mumu und das Östrogen beeinflusst den Zervixschleim. Wenn der ZS klar und spinnbar ist, besfindest du dich in der fruchtbaren Zeit. Der ZS sieht dann so aus wie Eiklar und lässt sich zwischen den Fingern zu langen Fäden ziehen. Der ES findet (in der Regel) am Tag des Schleimhöhepunktes, oder am Tag danach statt. Sprich, wenn dein Schleim die beste Qualität aufweist und am meisten davon vorhanden ist.

Bitte um Korrektur wenn ich was vergessen habe.

Glg und viel Spaß und Glück beim Hibbeln :-)

Beitrag von gelini1986 25.05.11 - 14:35 Uhr

Dankeschön, sehr lieb auch von dir :) Ich freu mich das einem hier immer so schnell weitergeholfen wird.!!