Es gibt tatsächlich Ältere Menschen mit Humor...

Archiv des urbia-Forums Gute Laune für alle!.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gute Laune für alle!

Witze, Kindermund, lustige Begebenheiten: der schweizer Schriftsteller Max Frisch hat einmal geschrieben: "Alltag ist nur durch Wunder erträglich." Zaubert ein Lächeln auf das Gesicht der anderen Forumsbesucher oder lasst euch selbst zum Schmunzeln verführen.

Beitrag von rittmeisters 25.05.11 - 07:57 Uhr

Ich arbeite als Verkäuferin auf dem Wochenmarkt für eine Gärtnerei, gestern kam eine Kundin zu meiner Kolegin und fing an sich über ältere Menschen zu beschweren, sie selbst war so um die 70:

" Mensch, mir geht das Genöle der ganzen Omis so auf die Nerven, ständig haben sie ein Zipperlein, sind langsam und tüddellig und immer Mies gelaunt....Dabei gibt es in unserem Alter doch sooo viele Dinge über die man sich freuen kann!"
Meine Kolegin schaut sie an: "Jaja das ist wahr, über was freuen sie sich denn immer am meisten?"

Da schaut die Dame meine Kolegin an und sagt ganz Trocken: " Na zum Beispiel das ich Morgens wieder Aufwache, das könnte ja auch anders ausgehen!"

Im ersten Moment waren wir echt Verdutzt, aber im Nachhinein mussten wir dann doch Lachen, schon Süß, wenn alle Leute das Leben so sehen würden gäb es viel mehr gut gelaunte Menschen...

Beitrag von schnuppelschaf1 25.05.11 - 08:52 Uhr

Ja,da ist was Wahres dran.
Aber cool drauf ist sie ja schon.

Steffi

Beitrag von thyme 25.05.11 - 08:59 Uhr

Das ist mal eine tolle Antwort!

Beitrag von ajl138 25.05.11 - 09:30 Uhr

Ich hab gestern auch innerlich den Kopf geschüttelt.Ich sass im Bus 2 ältere Damen unterhalten sich,wie´s ihnen so geht.
Nr.1: "Aaaaaaach,mir geht es sooooooooooooo schlecht,ich kann am Donnerstag deswegen gar nicht in den Urlaub fahren!!!!"
Nr.2:"Ja Mensch was hast du denn?"
Nr.1:"Ich bin so erkältet!" (ich hab sie nicht einmal husten,schniefen oder mit belegter Stimme reden hören)
Nr.2:" Ja da muss man dann auch zu Hause bleiben und sich ausruhen!"(ironie läßt grüßen)
Nr.1:"Ja ich leg mich ja gleich auch erstmal wieder hin!"
Nr.2:"Wohin fährst du eigentlich gerade?"
Nr.1:"Ich geh zur Helga,frühstücken mit der ganzen Runde!"
(drückt den Halteknopf,nimmt ihre 2 Krücken unter den Arm und steigt ohne Schwierigkeiten aus)
Nr.2 guckt mich an und meint:"Die hat doch echt ne Meise oder? Seit ich die kenne ist die schon so um die 10Mal gestorben!"

Beitrag von blinkingstar 25.05.11 - 10:22 Uhr

#rofl
Danke für den Lacher! Der ist ja super! Den solltest Du hier http://www.belauscht.de/ eintragen.
Zu geil!

Beitrag von renoncule 25.05.11 - 11:59 Uhr

#rofl#rofl#rofl

Beitrag von purpur100 25.05.11 - 11:25 Uhr

es gibt auch junge Menschen, die miesepetrig drauf sind. Ein ehemaliger Klassenkamerad von mir z. B. Habe ihn neulich zufällig getroffen und ich sags dir, ich war froh, als der Bus kam und ich abhauen konnte ;-) Nur am Jammern und egal, was ich auch versucht habe, die Stimmung ein wenig aufzuhellen, nix da, wird garnicht zugelassen, letztendlich mußte ich aufpassen, daß es nicht auch noch mich runtergezogen hat #schwitz

Beitrag von golm1512 25.05.11 - 14:31 Uhr

Komische Überschrift. Ich habe schon so viel mit Alten gelacht. Mehr und über ganz andere dinge als mit Jungen.

Ich hatte hier einen sehr, sehr alten Bekannten. Der war Bestatter und hat noch bis er 90 Jahre alt war hier und da ein wenig bestattet. Er fuhr auch noch fast so lange Auto..Da er allein lebte, hatten wir das "Ritual", das ich einmal am Tag anrief um zu hören, ob er noch ans Telefon geht (und wenn nicht, wäre ich halt hingefahren).
Deshalb rief er an, wenn er morgens unterwegs war, damit ich mir keine Sorgen mache.
So auch diesmal:
"Hör mal, mach dir keine Sorgen morgen. Ich muss mit dem Auto zum Krematorium und da was regeln!"
"Ja, okay, und wer bringt das Auto wieder nach Hause?"
"......?..... *groschenfälltpling*....du garstiges Mädchen!!!"

Gruß
Susanne

Beitrag von ostsonne 25.05.11 - 17:29 Uhr

< Der war Bestatter und hat noch bis er 90 Jahre alt war hier und da ein wenig bestattet >

#rofl#rofl#rofl#rofl

Beitrag von golm1512 25.05.11 - 19:16 Uhr

Lachst du über die Formulierung?

Ansonsten hat er bis fast an sein Lebensende gearbeitet. Nicht mehr viel, aber hin und wieder. Er hatte einen Laden und ein ganz gutes Netzwerk von Leuten, mit denen er zusammen gearbeitet hat, so dass er die schwere körperliche Arbeit nicht mehr machen musste.
Er hat auch seine eigenen Trauerfeier geplant und festgelegt. Damit musste sich hinterher keiner mehr beschäftigen. Nur noch hingehen....

Beitrag von ostsonne 26.05.11 - 19:16 Uhr

Ja, über deine Formulierung ;-)

Beitrag von christina-gro 26.05.11 - 00:30 Uhr

#rofl#rofl#rofl

Das ist wirklich mal geil

#rofl#rofl#rofl

Beitrag von c77y 25.05.11 - 18:18 Uhr

es wäre echt schön wenn sich junge wie alte menschen mehr freuen würden.klar jeder hat so seine probleme aber mit humor kann man einiges viel besser ertragen und man fühlt sich selber auch besser.

Beitrag von fruehchenomi 25.05.11 - 20:34 Uhr

Es gibt GENUG ältere Menschen mit furztrockenem Humor !

Ich arbeite beim Bund und da kommen doch etliche junge Männer mit einem "Null-Bock-lass-mich-bloß-in-Ruhe-Gesicht" rein, dass es mich oft schüttelt, wie ein junger Mensch so humorlos sein kann.
Hallo? Die sind freiwillig da und sooo schlimm ist der Alltag wirklich nicht !
Wenn ich eine lustige /nette Bemerkung mache, kucken sie mich an, als ob sie es mir verbieten wollten, sie aus ihrer Muffigkeit zu holen....
Keine Ahnung, worüber DIE lachen....

Einem hab ich mal die Kellertür gezeigt....falls er zufällig lachen möchte.....
er hat`s eh nicht begriffen #huepf
Humor steht doch jedem Alter gut !
Lg Moni

Beitrag von purpur100 26.05.11 - 09:04 Uhr

"Einem hab ich mal die Kellertür gezeigt....falls er zufällig lachen möchte..... "

#rofl#rofl#rofl

Beitrag von branda 13.06.11 - 11:27 Uhr

Meine Mom hat immer gesagt, wenn andere sich über jedes Zipperlein aufgerecht haben "wenn du nix mehr spürst biste tod" das fand ich oft passen- und bin froh wenn ich noch was spür!;-)