bin so stolz-wir waren klettern

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von frauimbestenalter 25.05.11 - 08:08 Uhr

Hallo,
wir waren am Wochenende mit zwei anderen Frauen mit Kindern in einem Klettergarten. Mein Sohn war mit 4 der Jüngste, war auch sehr skeptisch, weil er wirklich sehr ängstlich auf hohen und wackeligen SPielgeräten ist.
Allein schon der Anblick, im Helm, mit Gurt, sie mussten selbständig die Karabiner einklinken....das war sooo süß. Er hat sich alles genau angehört, als es dann an klettern ging, siegte im ersten Moment aber leider doch die Angst und er kam den ersten Aufstieg nicht hoch. Ich konnte seine Panik förmlich spüren und dann haben wir die AUsrüstung zurückgebracht und erstmal einen Gutschein erhalten.
Da hat er so bitterlich geweint, ich konnte richtig merken, wie er von sich selber enttäuscht war!
Ich hätte echt mitweinen können....
nach ner Stunde etwa wollte er sich nochmal ranwagen, ich habe ihn dann erstmal so festgehalten, und da kam er dann aber höher und somit haben wir es nochmal mit Gurt probiert.
Er kam hoch!!! Anfangs zwar wirklich ängstlich, hat sich nur ganz langsam oben auf den Plattformen (immerhin so in zwei Mettern-2,50m Höhe..)umgedreht und so.
Aber dann hat er richtig Spaß gehabt und hat bestimmt drei Stunden geklettert. Zum Ende auch richtig super, und ohne viel Angst! Ich bin soooo stolz, dass er sich getraut hat. wo er doch sooo Angst hatte. Ichdenke, das war für ihn echt eine gute Erfahrung!!!!

:-D

Beitrag von leo_twins 25.05.11 - 08:17 Uhr

Hallo,

find ich super!! Klettern ist ein toller Sport :-)
Mein quasi "Schwager" leitet bei uns Kinder-Kletterkurse und ich denke, ab Herbst werden meine Jungs auch dabei sein in der Kletterhalle. Wir haben bei uns zu Hause eine kleine Kletterwand mit ein paar Griffen dran, da üben sie schon ganz gern ;-).

lg, leo_twins

Beitrag von lagefrau78 25.05.11 - 08:23 Uhr

Hallo!

Das klingt doch großartig! Solche Erfolgserlebnisse sind echt wichtig für die Kleinen. :-D
In dem Zusammenhang hätte ich auch gleich eine Frage an Dich: mein Sohn (5; 1,20m groß) möchte auch unbedingt klettern gehen. Allerdings sind die Einrichtungen, bei denen ich mich bislang erkundigt habe (Kletterhallen und so) erst ab 8, frühestens... Ich dachte eigentlich, bei Klettergärten wäre das ähnlich.

Hast Du da einen Tipp für uns?

Beste Grüße!

Beitrag von frauimbestenalter 25.05.11 - 18:46 Uhr

tja, du kommst ja aus Berlin....also wir waren bei tree2tree, die haben zwar drei Klettergärten, aber eben alle im Ruhrgebiet.
musste vielleicht mal googlen...

Beitrag von lagefrau78 25.05.11 - 22:49 Uhr

Vielen Dank!
Ich werde nochmal gezielt nach Klettergärten in Berlin/Brandenburg suchen, vielleicht finde ich ja was.

Beste Grüße!