nmt+1

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lila-one 25.05.11 - 09:11 Uhr

brauche mal eure hilfe ...

bin heute nmt+1 und würde gerne heute testen. welchen test soll ich nehmen und ist vielleicht morgenurin besser? oder ist das egal?
weiß auch nicht ob mein zyklus sich nicht verschoben hat (da unregelmäßig)
aber mens ist nicht in sicht ...

Beitrag von cucina3 25.05.11 - 09:12 Uhr

Da brauchst Du kein Morgenurin bei NMT+1.
Viel Glück !!!

Beitrag von lila-one 25.05.11 - 09:14 Uhr

kann sein das ich auch nicht nmt+1 bin :( da sich vielleicht verschoben hat. ich weiß es nicht :( is doch zum mäusemelken #schmoll

Beitrag von smettie 25.05.11 - 09:38 Uhr

Dann versuch es doch erstmal mit einem Frühtest. Der müsste aufjedenfall was anzeigen ;-)

Beitrag von wartemama 25.05.11 - 09:43 Uhr

Nimm' zur Sicherheit einen Frühtest - ich kann den Pregnafix oder jeden anderen aus der Apotheke empfehlen. #klee

LG wartemama

Beitrag von lila-one 25.05.11 - 09:50 Uhr

egal welche tageszeit oder lieber morgenurin nehmen??