Mein Zyklusblatt (Balken stimmen nicht)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von heldin89 25.05.11 - 09:41 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/916902/589119


Warum stimmen meine Balken denn in dem ZB nicht? Mein ES war erst gestern und urbia zeigt ihn schon früher an. Bei welcher Temperatur vorher kann ich was verändern, damit es wieder stimmt?!


Dankeeee :-)

Beitrag von wartemama 25.05.11 - 09:48 Uhr

urbia kann ja nicht hellsehen und richtet sich lediglich nach Deinen Temperaturwerten - wie sollte es auch anders gehen? Scrolle mal runter, wenn Du Dein ZB geöffnet hast; da steht einiges dazu. :-)

Ich würde Dein ZB so lassen und nicht an den Werten drehen; darauf kommt es jetzt doch nicht an - Bienchen sitzen in jedem Fall! #pro

Aber, falls Du es nicht lassen kannst: ;-)
Setze den Wert von ZT 24 auf 36,2°Grad; dann sollten die Balken verschwinden und erst morgen wieder auftauchen.

LG wartemama

Beitrag von vanessa10130 25.05.11 - 09:50 Uhr

Du müsstest die Tempi von vorgestern runter setzen unter die CL und die Tempi morgen abwarten. Aber warum? Ist doch egal wo Urbia die Balken einzeichnet. Bienchen habt ihr definitiv genug :-)

Beitrag von schmullesje 25.05.11 - 09:50 Uhr

Versuch mal den 24. etwas runter zu setzten.....

Beitrag von heldin89 25.05.11 - 09:57 Uhr

Danke für die Antworten :-)
Ich habe jetzt den Wert von vorgestern runter gesetzt und die Balken sind verschwunden.

Ja, Bienchen wollten wir diesen Monat genügend setzen. Hatten davor immer an der "Regel" jeden 2./3. Tag festgehalten, aber jetzt versuchen wir es in der #ei Phase mal mit jedem Tag.

Ich bin schon so hibbelig, hoffentlich hat es dieses Mal geklappt.

Aber dann hab ich doch direkt noch eine Frage:
wie haltet ihr das mit dem #sex? Setzt ihr nur alle paar Tage Bienchen oder dann wirklich jeden Tag in der #ei Zeit?

Beitrag von wartemama 25.05.11 - 10:03 Uhr

Ich habe mir meinen Mann während der fruchtbaren Zeit alle zwei Tage geschnappt!

Wenn Ihr jeden Tag Lust habt, ist es aber auch nicht verkehrt.

LG wartemama