Babybett von Ikea

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von parkolina 25.05.11 - 09:43 Uhr

Hallo,
im Sommer kommt Nr.2 und da wir platztechnisch etwas improvisieren müssen, soll es erstmal nur ein günstiges und vor allem schmales Bett bekommen. Wir wollen so ein ganz einfaches vom Ikea nehmen. Das reicht für den Anfang.
Die Frage ist jetzt: Kann mir jemand was zu den Matratzen da sagen - Erfahrungen, Meinungen? Wir würden sie praktischerweise gleich mitnehmen wollen haben das Bett für die Große aber woanders gekauft und daher keine Erfahrung damit.

Danke für Tipps und Infos.

Beitrag von lumba78 25.05.11 - 10:25 Uhr

Wir haben das Leksvik Bett und auch eine Matratze vom Schweden. Die Matratze hat um die 50 EUR gekostet und wir sind sehr zufrieden.

lumba78

Beitrag von manipani 25.05.11 - 10:45 Uhr

Ich bin ein IKEA Fan und bei mir ist fast alles von dort. Alle unsere Matratzen sind von Ikea und ich bin sehr zufrieden. Die Matratze fürs Kinderbett(wir haben das HENSVIK) von Hannah hat glaub ich 30 oder 35 Euro gekostet und wir haben keine Probleme damit. Sie schläft schon seit sie 2 Moante ist trotz stillen eigentlich durch. (Liegt sicher nicht allein an der Matratze ;-)) Aber ich finde das sie jetzt nach fast 16 Moanten gebrauch immer noch wie neu ist!

Beitrag von marjatta 25.05.11 - 13:22 Uhr

Kann sowohl unser Hensvik Bett als auch die Matratzen von IKEA empfehlen. Unser Sohn liegt zwar meistens im Laufe der Nacht bei mir mit auf der Matratze (wir haben das Bett auf einer Seite geöffnet und an unser Bett mit Zurrgurt befestigt). Die Matratze sieht aber auch nach 2 Jahren (von denen es eigentlich 1,5 wirklich in Gebrauch ist) noch aus wie neu.

Kann das nur empfehlen. Unsere Nr.2 wird wohl die erste Zeit auch bei uns im Bett verbringen und wenn beide es zur Angewohnheit werden lassen, nachts immer zu Mama zu rollen #rofl, dann werden wir erst mal kein zweites dieser Art anschaffen.

Gruß
marjatta mit Sohn, 2J und #ei, 33.SSW