Clearblue mit Wochenbestimmung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fitzelchen85 25.05.11 - 09:49 Uhr

den habe ich gerade gemacht. Da steht nun 2-3. Heisst das ich bin in der 4. oder 5. SSW? Und kann es trotzdem möglich sein dass der Gyn gestern aufm US noch nix gesehen hat?

Beitrag von mike-marie 25.05.11 - 09:52 Uhr

Ja das bedeutet 2-3 Wochen Schwanger also 4-5 SSW.

In der Woche ist es ganz normal das der FA nur ne hoch aufgebaute Schleimhaut sieht.

Lg und herzlichen Glückwunsch

Beitrag von helele 25.05.11 - 09:53 Uhr

das heisst du bist zwischen der 4. und der 5. Woche :-D! Wann hattest du denn deine letzte Periode? So früh kann man leider noch nix auf dem US erkennen, sorry. Die SS-Tests schlagen schon sehr früh an.

LG

Beitrag von daggilein 25.05.11 - 09:54 Uhr

Guten Morgen =)

Wenn da 2-3 steht, warum solltest du dann in der 4. oder 5. ssw sein? Also, wenn du in der 5. wärst, dann könnte der Gyn auch was sehen. Bei mir hat er in der 5. eindeutig die ss festgestellt =)

Alles Gute schonmal =)
Daggi und der Krümel (23+5) #winke

Beitrag von siem 25.05.11 - 10:01 Uhr

weil der test die wochen nach befruchtung angibt und nicht ab letzter mens.
somit rechnet man zwei wochen zu dem testergebniss um die schwangerschaftswoche zu bestimmen.und es kann muß aber nicht in der 5ssw schon was zu sehen sein auf dem us
lg siem

Beitrag von lucas2009 25.05.11 - 10:23 Uhr

sicher ist sie dann 4-5 Woche. Der Test gibt den Zeitraum an wann die Empfängniss war, berechnet wird die SS aber nach dem 1. tag der letzten Mens#aha

Beitrag von logo1982 25.05.11 - 09:55 Uhr

Hallo!

Das kann gut sein!
Ich war bei meiner 1. ss auch in der 5. Woche direkt beim Arzt und man konnte nur eine gut aufgebaute Gebährmutterschleimhaut sehen!

Ich habe gestern auch mit dem CB getestet. Bei mir stand auch schwanger 2-3! Dann sind wir wohl ziemlich gleich "weit"! :-)

Ich werde Freitag zum Arzt gehen, weil ich schon zwei FG hinter mir habe und mich einfach etwas beruhigen lassen muss! #zitter

Lg Grit

Beitrag von annibremen 25.05.11 - 10:12 Uhr

Also wenn man sich auf einen Test verlassen kann, dann auf den Clearblue! Wenn der FA überhaupt was erkennen könnte, dann eine hoch aufgebaute Schleimhaut, genau. Und vielleicht mit gaaaanz viel Glück eine Mini-Fruchthöhle, glaub ich aber eher nicht. Meine FÄ meinte, vor der 7. SSW bräuchte ich gar nicht herzukommen und das sagen eigentlich fast alle.

Ich würde also noch zwei Wochen abwarten und dann erst zum Arzt gehen. Kannst aber davon ausgehen, dass du schwanger bist, also herzlichen Glückwunsch ;-)

LG Anni

Beitrag von unicorn1984 25.05.11 - 10:32 Uhr

Der FA konnte da noch nichts sehen war in SSW 6 beim FA und der hat mehr gesehen als ich Fruchthülle und Erbanlagen (ich hab die Erbanlagen nicht gesehen)