Fernweh! *SILOPO*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von monsterlein 25.05.11 - 09:57 Uhr

Hallo nochmal ihr lieben,

momentan fahren alle Bekannten und Freund in den Urlaub oder sind am Planen. Mich hat richtig das Fernweh gepackt!

Jetzt mal den finanziellen Aspekt ausgeblendet, ich würde am liebsten mit meinen Lieben die Koffer packen und 1-2 Wochen gaaannnz weit weg fliegen (Karibik,..) Hauptsache Sonne, Strand, Palmen... und nichts machen müssen.

Ich bin zwar ein zu großer Schisser, hätte Angst das mit dem Baby was ist und ich keinen kompetenten Arzt in der Nähe hätte....

Aber wenn ich könnte! ;-)
Meine Familie versteht das überhaupt nicht #schmoll , nun kommt aber wieder die Zeit wo man in Zeitungen und im TV so schöne Urlaubsangebote liest und sieht. Man man man , ich will auch!!

Danke fürs lesen #winke und wenn es jemanden auch so geht , würde ich mich auf Antworten freuen!!#tasse

Beitrag von claude2010 25.05.11 - 10:02 Uhr

Ich hab auch gaaaanz arg Fernweh!!#schmoll#schmoll

Beitrag von ...sonnenblume... 25.05.11 - 10:08 Uhr

Hallo Monsterlein,
mir geht es ähnlich. Habe letzten Dienstag positiv getestet (ganz unverhofft). Wir haben Urlaub auf Ko Samui gebucht, am 14.06. wollten wir fliegen... naja, das fällt ja dann nun flach #schmoll

Liebe Grüße
...sonnenblume...

Beitrag von cateye82 25.05.11 - 10:52 Uhr

Wieso fällt der Urlaub mit nem positiven Test flach? Bist doch erst ganz am Anfang ?!

LG Susanne (ET-1)

Beitrag von gaunerli.11 25.05.11 - 10:57 Uhr

hallo

ausfallen lassen würd ich nicht. ich war am anfang meiner ss in kenia. wir sind sogar in 2 wochen 8 x geflogen und es hat mir und dem kleinen nicht geschadet .

also ich wünsche dir nen schönen urlaub#winke

lg :-)

Beitrag von ...sonnenblume... 25.05.11 - 11:18 Uhr

Hallo cateye, hallo gaunerli,
ich bin mir einfach total unsicher, man hört so unterschiedliche Meinungen dazu. Ich weiß nicht was ich machen soll. Meinen FA Termin habe ich erst nächsten Dienstag, wollte das Thema dann auch ansprechen. Der Urlaub an sich bereitet mir keine Sore, es ist nur der Flug (ca. 14h) #zitter

Beitrag von sunnnymaus 25.05.11 - 12:05 Uhr

Also wir waren auch in den ersten 3 Monaten auf den Malediven und ich denke, wenn man sich gut fühlt, ist das auch kein Problem. Ich würde an Deiner Stelle fliegen und den Urlaub noch einmal genießen. Du kannst ja Deinen Frauenarzt fragen....

Beitrag von chatta 25.05.11 - 10:09 Uhr

Hi,

mir gehts auch so! Gerade hab ich noch die Fotos von unserem Urlaub 2010 geguckt --- #verliebt.


Wir waren aber auch schon weg, Anfang April für 7 tage auf Tenerife. Das war unser sogenannter Baby-Moon (22. Ssw)und ich finde, das sollte jedes Pärchen machen, bevor der Nachwuchs kommt.

Zum Reisen ist das 2. Trimenon perfekt!


LG
cha

Beitrag von guitti 25.05.11 - 10:09 Uhr

Also ich habe dem nachgegeben. Noch 6 Tage arbeiten und dann gehts ab nach Malle... *freu* #huepf

LG Guitti 25. SSW

Beitrag von tranda 25.05.11 - 10:12 Uhr


Hallo Monsterlein,

ich glaube jeder hat Fernweh, ich auch.

Wir werden in den Pfingstferien auch noch weg fliegen.

Zwar nicht die Karibik aber immer hin weg.

Wir freuen uns sehr, nochmal Urlaub machen zu können bevor das Baby kommt. Und ich mich noch bewegen kann (ha,ha,ha).

Liebe Grüße!!!

Beitrag von steffken80 25.05.11 - 10:31 Uhr

Hallo,

ich weiss genau was du meinst. Ich kann von unserem Küchenfenster den Flughafen sehen und somit auch die ganzen startenen und landenen Flugzeuge und sitze auch immer da und denke mir ich will auch.

Ist ja bei mir jetzt sowieso nicht mehr drin. Aber wir haben uns die letzten Wochen einfach auf Kurztrips beschrenkt. Zu Ostern waren wir in Potsdam bei der Familie, vor 2 Wochen an der Nordsee und letzte Woche wieder in Potsdam zur Hochzeit meines Bruders.

Vielleicht ist ja auch so etwas für dich. Ich sag mir immer, wir leben in Deutschland, da gibt es zur Not in jeder größeren Stadt nen Krankenhaus.

LG Steffken

Beitrag von magiccat30 25.05.11 - 10:39 Uhr

Guten Morgen,

also ich versteh das. :) Urlaub ist dieses Jahr wohl nciht mehr drin. Es sei denn im herbst, aber mit baby dann auch eher in der Nähe als weiter weg fliegen. Aber so ist das. Auf irgendwas muss man eben verzichten. Wenigstens haben wir einen großen traumhaften Garten :D das ist manchmal auch ein bisschen wie Urlaub.

Beitrag von unicorn1984 25.05.11 - 10:45 Uhr

Bin mit meiner Novemberli in SSW 33 - 34 nach Mallorca geflogen und es war das beste was wir tun konnten mal sehen ob wir dieses Jahr evtl. einen kurztripp machen können. Möcht gern nochmal weg.

Beitrag von garuda86 25.05.11 - 11:14 Uhr

Hey, wenn Du Lust auf Urlaub hast dann flitz doch einfach. Ich war in der 17. ssw noch in der Türkei für eine Woche. Und es war prima #huepf
Wir werden auf jeden Fall im Juni auch noch nach Dresden fahren (immerhin knapp 600 km von hier) und im Juli für ein bis zwei Wochen wohl ins Allgäu (das ist dann von uns nicht gar so weit weg) bzw. wenn mein Freund keinen Urlaub bekommt, dann immer mal wieder ein Wochenende dort hin.

LG Garuda