schlaflose naechte und. ........

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von peo 25.05.11 - 10:07 Uhr

ruecken schmerzt unten am steissbein.wache in der nacht soooo oft auf hatte vor der ss schon keinen guten schlaf aber jetzt kann man das garnicht schlaf nennen.bin jetzt in der 9.woche geht es einigen von euch maedels genauso? beim laufen schmerzt dann auch noch mein ruecken.hat jemand erfahrung und tips um das vielleicht zu lindern?
wuensch euch allen einen schoenen sonnigen tag u weiterhin schoene ss.
lg tanja mit schlumpfi

Beitrag von bella-amused 25.05.11 - 10:10 Uhr

ich hab auch zum teil schlaflose nächte weil ich so oft zur toilette muss...dann weiss ich nie wie ich mich legen soll..denn eigentlich bin ich ein bauchschläfer, was aber so langsam nicht mehr geht...

das mit dem rückenaua kenn ich auch..habe ich seit der ss auch total heftig...ich gehe dann abends immer alle paar tage schön warm baden damit ich was entspanne, es hilft mir ganz gut...

Beitrag von gsd77 25.05.11 - 10:38 Uhr

Hallo,
oje, das kenne ich! Schlafe schon seit 3 Jahren keine Nacht mehr durch da ich auch einen kleinen Sohn habe von 2,5 Jahren! Er wachte bis vor ca 4 Monaten noch 3-4 mal auf Nachts, mittlerweile nur noch einmal :-)

Aber seit ca 2 Monaten schlafe ich wegen meiner Bauchprinzessin sehr schlecht, wache so ca stündlich auf weil die Minimaus auf die Blase drückt und ganz neu ( seit ca 2 Wochen ) habe ich Schmerzen beim linken Bein ganz oben, sodass ich mich Nachts kaum umdrehen kann #schwitz

Aber bei mir handelt es sich ja nur noch um ein paar Tage/Stunden :-)

Finde es allerdings schon heftig das Du in der 9.SSW schon solch Probleme hast! Rede mal mit Deinem FA darüber, vielleicht hat er einen tollen Rat!?!

Alles Liebe gsd77 mit Bauchmaus ET-1