Flexp* WW - wieviel Extrapkt. bei Step Aerobic?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von yvka1 25.05.11 - 10:21 Uhr

Hallo zusammen!

Wieviel Extra Pkt. (Flex, altes Programm) dürfte ich denn wohl essen für ne knappe Std. Step-Aerobic + eine halbe Std. leichte Gymnastikübungen?

Ich gehe dreimal die Woche zum Step-Aerobic. Leider an drei aufeinanderfolgenden Tagen, ist das ok so?
Anders lässt es sich aus zeitl. Gründen leider nich einrichten.
Die anderen 4 Tage mach ich aber nix an Sport.

Mir würd auch schon reichen, wenn jemand wüsste, wieviel Kcal. ich denn ca. bei o.g. Sport verbrauche.

Danke!

LG, Yvi!

Beitrag von gucknur 25.05.11 - 12:43 Uhr

Hi...

also für eine halbe stunde Step-Aerobic kannst Du Dir 4 Punkte gutschreiben und für die Gymnastik 2 Punkte...
Grundsätzlich solltest Du Deinem Körper schon einen Tag Auszeit gönnen zwischen den Sporttagen.... aber wenn es nicht anders geht?? So what... so lange es Dir dabei gut geht, sollte das wohl ok sein...

Gruß
gucknur

Beitrag von trine2110 25.05.11 - 20:50 Uhr

Hallo,

bin Fitnesstrainerin. Das mit den Punkten kann ich dir leider nicht sagen, aber dass du an 3 aufeinanderfolgenden Tagen zum Steppen gehst, ist nicht schlimm.
Wenn man gezieltes Fitness- oder Krafttraining oder noch schlimmer Bodybuilding macht, dann sind die Pausen enorm wichtig zwischen den Trainingseinheiten. Aber beim Breitensport ist das nicht so tragisch. Und schon gar nicht wenn es sich um Ausdauersport handelt.

Besser so, als gar kein Sport!

#pro

Trine2110