Glaube Bienchen reichen nicht?!? :-(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von malou81 25.05.11 - 10:24 Uhr

Hallo zusammen,

bin grad etwas traurig. Mein Mann und ich haben im April unser erstes Kind verloren (MA 11.SSW). Nun wollten wir diesen Monat wieder üben. Haben auch schon ein par Bienchen seit der letzten Woche gesetzt. Allerdings ist heute die letzte Chance, da mein ES heute ist. Der letzte #sex war am Sonntag. Gestern war mein Mann von der Arbeit zu müde, was mir die Stimmung ordentlich versaut hat. War echt gefrustet.... #heul

Heute Morgen ging meine Tempi aber schon leicht hoch, da ich immer meinen ES am ZT 16/17 habe und heute ZT 17 bin, besteht nur noch heute eine Chance. Falls wir also heute kein Bienchen mehr setzen, ist der Zyklus gelaufen.

Glaube nämlich nicht, dass ein Bienchen drei Tage vor ES ausreicht oder was meint ihr??

LG, die gefrustete Malou

Beitrag von joyberlin 25.05.11 - 10:28 Uhr

Guten Morgen,

sei nicht so gefrustet. Sex soll ja auch ein bissel Spass machen und nicht nur zur Fortpflanzung sein #schwimmer
Wegen Bienchen setzen. Alle 2 Tage ist natürlich optimaler, aber 3 Tage dazwischen ist auch ok. Die Chance auf ein Mädel steigt dann halt ;) Soviel zur Theorie.

#glas nicht soviel Stress machen!

Liebe Grüße

Beitrag von malou81 25.05.11 - 10:31 Uhr

Hi,

danke für die Antwort. Ich bin schon eher der Typ, der viel Spaß am Sex hat, aber "Produktivität" ist ja nicht verkehrt.

Ich nehme ja auch hin, dass es nach der FG nicht wieder sofort klappt, aber wenn man halt um ES herum keinen oder zu wenig Sex hat, klappt es halt nicht mit dem Nachwuchs....

Hoffe, du hast Recht und das Bienchen von Sonntag reicht, auch wenn nur in der Theorie. Einnisten muss es sich ohne meinen Einfluss...

LG

Beitrag von lierk 25.05.11 - 10:55 Uhr

Ich hatte diesen Monat mit meinem Partner 3 Tage vor ES Sex, danach nicht mehr, weil es sich einfach nicht ergeben hatte... (Stress, etc.... soll ja auch noch Spaß machen) und siehe da: ICH BIN SCHWANGER...

Also, die Hoffnung stirbt zuletzt...