Urlaub ja oder nein und wohin ;-)

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von little0509 25.05.11 - 10:31 Uhr


Hallo Zusammen

Wir überlegen ob wir nicht doch im august ein paar Tage in den Urlaub fahren sollen???
Eigentlich wollten wir es dieses Jahr doch evtl ausfallen lassen, da das Elterngeld fehlt mein mann ja neuen Job hat weniger stunden macht aber zum Glück nicht mehr auf Montage ist!!!!!!


Aber ein Sommerurlaub zuhause wäre auch langweilig und dann wohl noch mit jede Menge Gewitter und Wetterachterbahn... da habe ich etwas angst vor. Kann mich aber nicht so rehct entscheiden....
Daher wollte ich mal fragen wohin gehts bei euch?? Fahrt ihr weg oder Urlaub gartenia ode Balkonien???

Italien adria soll schön auch für kinder Was haltet ihr davon??

Was habt ihr für ideen?? Mein man hat leider im august zur Hauptsaison urlaub

LG

Beitrag von dana1987 25.05.11 - 11:27 Uhr

Wir fahren in den Urlaub aber nur nach Holland in den Center Parc. Das kann man auch was mit den Kindern machen, wenn das Wettter schlecht ist. Wir wollten eigentlich auch nach Italien oder Mallorca, aber die Preise sind der Hammer. Wir sollten teilweise für unsere 2-jährige Tochter VOLL bezahlen. Da wären wir locker bei 1200 € gewesen. Dieses Jahr geht das bei uns auch garnicht, aber Urlaub muss schon sein. Was ich auch sehr empfehlen kann, da waren wir 1 1/2 Jahren.

http://www.weissenhaeuserstrand.com/

Uns hat es sehr gut gefallen und auch preislich total ok.

LG Dana + Lilly (2 Jahre)

Beitrag von andiandreas 25.05.11 - 11:30 Uhr

Wen ihr spontan irgendwohinfahren möchte, wird es meist relativ teuer. Plant jetzt schon mal den Urlaub für das nächste Jahr dann bekommt ihr wahrscheinlich noch günstige Flüge und auch ein günstiges Hotel. was immer ganz gut geht, auch mit Kindern, ist eine Fahrt nach Holland ans Meer. Und wenn es nur mit einer Übernachtung ist, Hauptsache man ist mal weg und hat etwas anderes gesehen.

Beitrag von little0509 25.05.11 - 11:54 Uhr

auch ne super idee aber auch ausgebucht ;-(((

Leider können wir erst so spät anfangen zu buchen da mein mann Die Firma gewechselt hatte und wir die Probezeit abwarten mussten...

Vorher war er an einer Firma dauerhaft auf Montage und nun endlich abends immer wieder zuhause, da stand urlaub erstmal aussen vor.

Danke

Beitrag von mini-wini 25.05.11 - 12:40 Uhr

Hallo,

wir gehen Campen nach Italien (Insel Elba) im August. Allerdings seht uns auch kostenfrei ein Wohnmobil zur Verfügung (das gehört meinen Eltern). Ich wurde aber auch Zelten gehen, mit einem großen Zelt. Ich finde Campen klasse, einigermaßen günstig und für Kinder einfach der Renner.
Italien Adriaküste ist übrigends sehr schön, allerdings auch ziemlich voll mit Touristen. Aber wo hat man das nicht? Und wenn wir ehrlich sind gehören Touristen auch einfach zum Urlaub dazu
Also kauft euch ein großes Zelt, ne dicke Luftmatratze und einen Campingkocher und los gehts an die Adriaküste.

Viel Spaß im Urlaub

LG

Beitrag von mamajo 25.05.11 - 14:23 Uhr


Hallo!

Urlaub auf dem Bauernhof (Insel Fehmarn) hätte bei uns dieses Jahr angestanden.
Nun gibt es aber ein neues Auto und wir bleiben zu Hause. Ist doch auch mal schön. Muss dazu sagen, dass wir aber auch den Ostseestrand vor der Tür haben.

LG #blume