Nochmal...vielleicht nun mehr online

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von becky170807 25.05.11 - 10:47 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/799606/588433

Hi,

könnt ihr mir erklären, warum meine Tempi so weit oben liegt? Ich fühle mich nicht krank, oder habe andere Beschwerden. Meine Tochter weckt mich nachts, aber das macht sie schon seit Monaten.

Wir sind im 9. ÜZ für ein Geschwisterchen...und irgendwie glaube ich, kann ich es langsam abhaken ohne Clomi etc. schwanger zu werden.

LG

Becky

Beitrag von wartemama 25.05.11 - 10:53 Uhr

Jede Frau hat ein anderes Temperaturniveau - ich finde nicht, daß Deine Temperatur ungewöhnlich hoch ist. Meine war in der 1. ZH auch immer auf diesem Level.

Wie und wo mißt Du denn?

LG wartemama

Beitrag von becky170807 25.05.11 - 10:56 Uhr

Doch das ist sie, denn sonst ist sie bei 36,3 max. 36,4 und das schon seit vielen Zyklen... ich messe wie sonst auch seit mehr als 2 Jahren oral bis zum Piepton und kam immer super hin...

Beitrag von nicki1307 25.05.11 - 11:52 Uhr

Hi, meine Tempi liegt im Durchschnitt bei 36,6 und geht tw bis 37,1 hoch. Ich denke auch das du dir bei deiner Tempi keine Gedanken machen brauchst. Denke sie geht die Tage wieder runter wenn sie normal bei dir niedriger ist. Liebe Grüße ;-)