U6 Der MaxiCosi wird wohl noch einige Monate bleiben...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von svenjag87 25.05.11 - 11:04 Uhr

Juhuu
Heute hatte meine Kleine die U6. Am Samstag wird sie 1Jahr alt und ich hatte gehofft, bald mal einen Kindersitz zu kaufen. Sie hasst den MaxiCosi fürchterlich und schreit sich da drin fast immer zu Tode... :-( Leider wird sie wohl noch einige Zeit mit ihrem MaxiCosi Vorlieb nehmen müssen.
Pia ist nämlich 72cm groß und hat noch nicht mal 8Kilo auf die Waage gebracht. 7900g und ihr KU ist 45cm. Wer hat denn noch so eine kleine Zierliche? Der MaxiCosi macht mich echt wahnsinnig...finde es fuuurchtbar dass sie da noch so lange rein muss.

Beitrag von hardcorezicke 25.05.11 - 11:10 Uhr

Hallo

zierlich ist unsere nicht.. wir haben die 9 kg geknackt

ihre u 6 daten

71 cm
9200 gramm
46,6 ku

wir nutzen aber den maxi noch weiter...

Beitrag von wespse 25.05.11 - 11:14 Uhr

Furchtbar hin oder her: Er ist das sicherste Transportgerät für deine Kleine!!! So sicher wird kein Folgesitz sein. Also positiv sehen und aushalten :-p

Unsere Tochter wird da wohl auch länger drin sitzen, schätze bis 1,5Jahre. Ist jetzt 9 Monate, 7100g ca. und 68cm.

LG

Anja

Beitrag von anarchie 25.05.11 - 11:20 Uhr

Hallo!

3 meiner 4 Kinder sassen da 18-20 Monate drinnen - zum Glück, ist ja das Sicherste.
Kind 3 war einafch zu groß...er ist mit 11 Monaten(und 82cm) und 12 kg schon umgezogen:-(

lg

melanie mit 4 kids

Beitrag von laratabea 25.05.11 - 11:20 Uhr

hallo

schreit sie nur weil sie den maxi cosi nicht mag oder weil sie rückwärts fährt.

wenn´s nur am maxi cosi liegt wäre dieser Sitz evtl. was. der geht ab Geburt rückwärtsgerichtet und wird später umgedreht in Fahrtrichtung.

http://www.britax-roemer.de/auto-kindersitze/auto-kindersitze/first-class-plus

liebe grüße

laratabe

Beitrag von svenjag87 25.05.11 - 11:28 Uhr

Ich denke sie hasst den MaxiCosi weil sie da so eingequetscht ist und nur die doofe Rückenlehne sieht. Ich weiß auch dass es das Sicherste ist. Aber sie steigert sich immer so rein, dass sie fast am Ersticken ist und keine Luft mehr bekommt. Da muss man schon hart sein um da konzentriert weiter fahren zu können....:-(

Beitrag von blueskorpi 25.05.11 - 12:50 Uhr

Wir haben den seit unser Sohn 10 Wochen alt ist und sind sehr zufrieden. Er fährt sehr gerne drin und macht kein Theater mehr. Man kann ihn bis 13Kg rückwärts fahren und dann einfach umdrehen und bis 4 Jahre in Fahrtrichtung weiter benutzen.

Wäre also kein rausgeschmissenes Extrageld sondern nen Sitz den man ja eh später braucht.

Für Euch sicher ne Überlegung wert.

LG
Inka

Beitrag von littleblackangel 25.05.11 - 11:26 Uhr

Hallo!

Anna hatte zur U6 7700gr. und 71cm, also ähnlich wie deine Pia!

Nunja, Anna ist jetzt schon fast 22Monate alt und fährt nach wie vor im Maxi-Cosi! Sie hatte jetzt mit 21Monaten endlich die 9kg geknackt bei einer Größe von 76cm. Und dann kam ein Magen-Darm Infekt und wir sind wieder runter auf 8,6kg gewesen. Ich glaube, du weißt, wie einen sowas ärgern kann. Ich denke, zum 2.Geburtstag werden wir dann wechseln...

Lieben Gruß und das mit der Schreierei hat bei uns mit 14/15Monaten endlich aufgehört!

Beitrag von nikibarkowsky 25.05.11 - 11:26 Uhr

HUHU

Na können wir uns ja die Hand reichen-Ben mäkert auch immer rum.Aber naja hoffe das vergeht auch mal.
Ben hat erst am 14.6. seine U6 aber er hat so ca 9kg u ca 74cm also passen auch noch ne weile im MC er geht ja bis 13kg u die haben wa ja noch lange nicht.

LG niki+ben

Beitrag von carana 25.05.11 - 11:39 Uhr

Hi,
unsere würde heut noch immer im MC sitzen, hat zwar jetzt mit 21 Monaten, die 9 kg überschritten, aber ist mir noch viel zu zierlich zum Vorwärts fahren.
Wir hatten auch nur Theater im MC. Das liegt aber nicht am Rückwärts fahren, sondern weil sie nichts sehen.
Wir haben über carseat.se den Graco Duologic 2 gekauft. Der ist steiler als der MC, wie ein normaler Sitz. Aber ein Reboarder bis 4 Jahre. Und siehe da, das Gebrüll hat ein Ende, sie fährt noch lieber Auto als vorher. Sie sieht nämlich alles und kann den Menschen im Auto hinter ihr zuwinken...
Lg, carana

Beitrag von susasummer 25.05.11 - 11:45 Uhr

Schreit sie von Anfang an,oder erst als sie älter wurde? Evtl. kaufst du einen Sitz,den du weiter rückwärts nutzen kannst.Es gibt ja welche,die schön hoch sind und dann sehen die Kinder auch mehr.Vielleicht wäre das eine Möglichkeit.Vielleicht schaust du mal unter wavo,falls ihr isofix habt oder unter hts besafe.Ansonsten gäbe es hier ja noch den britax first class,der geht bis 13kg rückwärts und dann vorwärts.der könnte auch passen.
lg Julia

Beitrag von svenjag87 25.05.11 - 12:32 Uhr

Danke für die vielen Antworten. :) Sie mochte den MaxiCosi von Anfang an nicht. Aber als sie ganz klein war, war sie wenigstens während der Fahrt ruhig. Nur wenn wir stehen geblieben sind, ging das Gebrüll wieder los. :-D Aber so mit 4Monaten hat das Autofahren auch nichts mehr gebracht. Ich denke sie rastet deswegen so aus, weil ihr so langweilig ist. Sie ist halt eine sehr wilde Hummel und dann sieht sie nur die doofe Rückenlehne. Werde mir mal eure Vorschläge ansehen ob wir einen passenden Sitz finden, wo sie auch was sehen kann. :)

Beitrag von susasummer 25.05.11 - 12:44 Uhr

Wir haben die Kopfstütze entfernt.mein sohn fährt ja auch noch rückwärts mit seinen 18monaten und er hat eine tolle Sicht,weil sein Sitz sehr hoch ist.
lg Julia

Beitrag von wuestenblume86 25.05.11 - 13:33 Uhr

Hallo!

Mein Söhnchen hasst Autofahren auch #schwitz ihn im Sitz anzuschnallen ist schon nervenaufreibend weil er gleich losschreit und sich da total reinsteigert :-(

Wir werden nun auf den hts besafe izi combi x3 wechseln :-) den kann man bis 18 kg rückwärstfahren, lässt sich derzeit noch in eine rückenfreundlichere Liegeposition verstellen und Zwergi brüllt nicht beim anschnallen #huepf und im Auto wird er dann auch mehr sehen durch die erhöhte Position.

#winke