ET-12!Ich wehe vor mich hin!Dauert´s noch lange?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von little-family 25.05.11 - 11:45 Uhr

Hallo an Allle#winke

Bin heute ET-12 und gestern Abend nach dem Spaziergang dachte ich es geht los....Kam mir schon komisch vor das ich beim CTG diesmal keine einzige Wehe hatte#gruebel

Es fing an mit leichten Unterleibsschmerzen und einem dumpfen Druck im unterem Rücken.

Bin dann in die Wanne und da wurde es nicht wirklich besser,eher gleich bleibend und nachdem ich raus war wurde es einen kleinen Tick schlimmer;-)
Noch nicht sehr schmerzhaft aber doch schon auffallend unangenehm.

Hatte dann über 1 Std Wehen aller 15-20 min und Bauch wurde auch hart dabei.Irgendwann lies es dann einfach nach#schmoll

Manno könnt ihr euch erklären warum es erst schlimmer wurde in der Wanne?Ich dachte das passiert nur bei richtigen Wehen?

Naja jetzt war ich extra eine schöne große Runde mit dem Hund spazieren in der Hoffnung es bewirkt wieder etwas:-D
Zwickt schon ein bisschen im Unterleib und beim Laufen zog es wieder im Rücken;-)Kann man wohl nur warten...

Wie war das bei euch kurz vor ET?
Meint ihr ich muss noch lange auf mein Baby warten?

Danke schonmal#blume

Beitrag von reuas 25.05.11 - 11:51 Uhr

Hi

hatte ich bei meiner ersten auch...

Ergebniss: es ging gar nix weiter...

an ET+10 wurde dann eingeleitet#rofl

Liebe Grüße reuas mit Luisa () an der Hand und #ei 6.ssw

Beitrag von lucyfe 25.05.11 - 11:53 Uhr

Och das ist ja fies... :-) Naja, ich kann nur den blöden Kommentar loslassen: "Lange" musst Du in keinem Fall mehr warten und den Rest weiß nur der Wind...:-) Und ein paar kräftige, sogar regelmäßige Vorwehen habe ich schon seit 4 Wochen, ist aber auch mein Zweites, da ist das wohl eh alles viel doller... Naja, ich hoffe nur, ich merke rechtzeitig, dass es dann irgendwann in den nächsten Tagen doch "richtig" losgeht - denn ich will ja noch ein Stückl fahren...:-)
Ich drück Dir die Daumen, dass Dein Baby auch bald "fertig" ist und sich auf den Weg macht. Vorher sollte das möglichst ja nicht passieren...;-) Genieß es - es wird Dir danach noch soooo fehlen...:-)

lG
Lucyfe