Spezielles Waschpulver?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rosa2010 25.05.11 - 11:49 Uhr

Hi,

wüsste gerne, ob man die Babyklamotten mit speziellem Pulver waschen muss, oder reicht das ganz normale? Wir benutzen meistens Ariel

Oder wie macht Ihr das? Man soll ja auch neue Kleidung vorher waschen oder??

Beitrag von nadinchen80 25.05.11 - 11:50 Uhr

Ich hab die neue Babykleidung damals kurz vor der Geburt 2x gewaschen und mit normalem Waschmittel, allerdings hab ich den Weichspüler immer weggelassen wegen dem Duft...

#winke

Beitrag von chatta 25.05.11 - 11:53 Uhr

Ich wasche gerade alle Kleider durch, ob neu oder gebraucht und benutze ein flüssiges Waschmittel ohne Parfüm.

Diese Hysterie mit dem 2 Mal oder gar 3 Mal waschen dient nur zu unnötigem Energie- und Wasser-Verbrauch.


LG
cha

Beitrag von j.d. 25.05.11 - 11:59 Uhr

Hallo,

ich wasche alles einmal durch. Da noch viele Sachen dabei sind, die meine Brüder und ich bzw. z.T. sogar meine Mum schon getragen haben, werden diese Sachen einmal mit Kochwäsche gewaschen (die lagen halt doch fast 27Jahre auf dem Dachboden).
Alles andre wird einmal ganz normal gewaschen. Ich wasche neue Kleidung aber immer einmal ganz normal vor dem ersten Tragen.

Waschmittel nehm ich das gleiche wie für uns auch, ist aber eh schon ohne Parfüm etc. weil ich das selbst sonst nicht so vertrag mit meiner Haut (Neurodermitis)

Aber hätte ich andere Waschmittel würd ich das auch ganz normal verwenden solange das Kind nicht auch das Neurodermitis hat

LG

Julchen mit Ü-#ei 19+1

Beitrag von kra-li 25.05.11 - 12:01 Uhr

also vorher waschen auf jeden fall, je öfter desto besser bei neuen sachen, kannst ja ein sensitiv-waschmittel nehmen zur sicherheit...

Beitrag von golisi 25.05.11 - 12:02 Uhr

Generell würde ich jedes neue Kleidungsstück ( auch für Erwachsene ) vor dem ersten Gebrauch 1 x waschen!!!
Es ist einfach zu viel Chemie drauf - auch auf Biobaumwolle - glaub mir ich komme aus der Branche.;-)

Sonst reicht sicher ein mildes Waschmittel ohne Duftstoffe - sensitiv z.B.
Weichspüler finde ich generell unnötig und würde ich bei Hautproblemen meiden.

LG Lisi

Beitrag von feroza 25.05.11 - 12:03 Uhr

waschen mit normalem Waschmittel aber ohne Weichspüler...