WW Gleichgesinnte gesucht

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von jessihase82 25.05.11 - 11:50 Uhr

Hallo ihr lieben,#winke

bin auf der Suche nach WW gleichgesinnten, die auch nach dem alten Flexpointsprogramm ihr Gewicht reduzieren möchten.
Wenn ihr Interesse habt, Tipps und Tricks auszutauschen, oder einfach hin und wieder mal jemanden braucht, der euch ermutigt weiter zu machen, dann meldet euch.
Finde es persönlich immer einfacher, wenn man Leute hat, mit denen man sich austauschen kann. Deshalb freue ich mich über jede Nachricht

LG und hoffentlich bis bald #winke

Jessi

Beitrag von carrie23 25.05.11 - 11:54 Uhr

Ich mach das Flexpointsprogramm, mein Tipp: auch bei WW abends die Kohlehydrate weg lassen.
Ich hab so mein Gewicht von September 110kg auf jetzt 52,5 kg reduziert.
lg carrie#winke

Beitrag von elsa06 25.05.11 - 21:55 Uhr

Hallo Carrie,

Hut ab und super gemacht.

Grüße Elsa

Beitrag von carrie23 25.05.11 - 22:11 Uhr

Vielen Dank#winke

Beitrag von gucknur 25.05.11 - 12:39 Uhr

Huhu...

ich mache auch das "alte" Programm, allerdings erst seit 2 Wochen ;-)
Habe eine CD-Rom mit dem Programm und damit geht´s eigentlich ganz gut

@carrie... waaaaaaaaas??? wie krass ist das denn... RESPEKT!!!!!!!
Hast Du Deine Punkte immer voll verbraucht oder wie hast Du das geschafft?

Gruß
gucknur

Beitrag von carrie23 25.05.11 - 12:49 Uhr

Danke, nein ich gebe zu ich schaffe meine Punkte nicht.
Anfang hatte ich 22 Punkte, soviel KANN ich einfach nicht mehr essen weil mein Magen natürlich auch kleiner geworden ist.
Ich lasse abends die Kohlehydrate weg und esse statt dessen: Rohkost, Joghurt, Hüttenkäse, Fleisch oder Fisch.
Zu Mittag koche ich meist selber und lasse die Finger von Fertigprodukten weil die Geschmacksverstärker oft Apettitanregend wirken.
Ich verwende aber zum Kochen durchaus Butter statt Margarine ( außer ich hab nur Margarine daheim ), hab Nudeln und Brot in Vollkorn getauscht ( meine Kinder kennen gar keine Weißmehlnudeln mehr ) und kaufe wenig Schweinefleisch mehr Rind und Geflügel.
Ich nasche allerdings nix, hab da auch keinen Gusto drauf und warme Mehlspeisen wie Mohnnudeln oder Marillenknödel waren noch nie meines sogar als Kind fand ich das nicht lecker.
Wenn ich für Mann und Kinder sowas koche esse ich liebend gerne zwei weiche Eier mit Vollkorntoast, Butter und Kaviar#mampf.
Halte mich für verrückt aber das ist mein absolutes Lieblings essen.
Ich trinke allerdings nicht nur Wasser sondern gerne ne Cola light oder ein Red Bull sugarfree, trinke meinen Latte und in der Früh muss ein schöner frischgemahlener Kaffee mit Vollfettmilch sein.

Beitrag von lauramarei 25.05.11 - 13:09 Uhr

Eier sind toll :-) Aber ohne Kaviar.Lieber ein Stück Käse dazu undZwiebeln :-)

Beitrag von carrie23 25.05.11 - 16:57 Uhr

Käse und Zwiebel ist auch lecker, aber auf Zwiebel krieg ich Blähungen und dann möcht mein Mann lieber nicht in meiner Nähe sein#rofl

Beitrag von jessihase82 25.05.11 - 13:24 Uhr

Das ist echt krass!!! Ich halte mich an meine Punkte und habe im Moment einen absoluten Gewichtsstillstand :-(

Beitrag von carrie23 25.05.11 - 16:57 Uhr

Das kommt hin und wieder, da muss man durch.
Wichtig ist dann dran zu bleiben und nicht aufzugeben#winke

Beitrag von bald-mutti22 26.05.11 - 15:22 Uhr

huhu,

habe erst letzte woche Montag angefangen, aber bin mit mittlerweile 7 Kilo weg seehr zufrieden und hoffe das es so weiter geht :)

habe mir auch alles vom flexpointsprogramm besorgt und nehme nun in eigenregie ab, weil ich nicht zu den ww treffen wollte, aber wie man sieht, allein klappts auch und nach den jetzt schon 7 kilo bin ich hochmotiviert :)

glg