Puh, dieser Druck nach unten....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lorelai84 25.05.11 - 12:42 Uhr

Hallo ihr lieben!#winke

Ich bin morgen bei 32+0 und frage mixh, ob sich die maus langsam schon senkt!#kratz

Wehen habe ich keine, aber einen immer mal wieder kehrenden druck nach unten (auch im liegen)!
Können das auch "senkwehen" sein?

Der kontakt zum becken war vor einer woche schon da, abwr noch abschiebbar und nicht fest im becken!
Ist zwar mein drittes kind, aber ich hatte nie senkwehen, daher hab ich keine ahnung wie sich das anfühlen könnte!#hicks

Habt ihr diesen druck auch???
Das nervt!#schein

Lg lori mit bauchmaus!#verliebt

Beitrag von ladymacbeth82 25.05.11 - 12:54 Uhr

ich weiß auch nicht, wie sich senkwehen anfühlen, obwohl es auch schon meine 2.ss ist, hatte aber vorgestern abend die gleichen "symptome" wie du und als ich gestern aufgestanden bin und vorm spiegel stand, war der bauch ein ganzes stück weiter unten als vorgestern (noch nicht ganz unten, aber wirklich sichtbar)

ich denke, wenn es senkwehen sind, wird sich der bauch auch ein stück senken, oder?

lg ladymacbeth 32.ssw

Beitrag von murmel2011 25.05.11 - 12:58 Uhr

Huhu,

den Druck spüre ich auch seit zwei Wochen. Manchmal so stark, dass ich kaum aufrecht laufen kann. Aber laut meiner Hebamme sind das normale Übungswehen und die sind nicht schlimm.

Senkwehen nehmen einem scheinbar die Luft und man spürt sie im oberen Bauchbereich... Hab ich aber auch noch nicht. Die sollen ja auch erst zwischen der 34 und 36. Woche auftreten.

LG Murmel (31.SSW)

Beitrag von lorelai84 25.05.11 - 13:02 Uhr

Ok, ich hab auch gedacht, dass es bestimmt das köpfchen ist was nach unten drückt!

Ich glaube, dass senkwehen auch schon früher auftreten können, gerade wenn man schon 1-2 kinder bekommen hat, weil das becken einfach breiter ist! Oder?#kratz#schein

Hach, nur noch ein paar wochen, dann kann es los gehen!;-)